Eine Frage an alle Musik- bzw. Klassikkenner bzgl. eines Stückes von Humperdinck

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Wikipedia Eintrag sollte deine Frage beantworten:

Humperdincks Schwester Adelheid Wette plante das Märchenspiel als häusliche Theateraufführung. Sie bat ihren Bruder lediglich um die Vertonung einiger Verse. Als diese im Familienkreis großen Anklang fanden, beschlossen Wette und Humperdinck, ein Singspiel daraus zu machen. Schließlich wurde Humperdincks Begeisterung so groß, dass er eine abendfüllende Oper komponierte. Bereits die Uraufführung war ein außerordentlicher Erfolg.

Uraufführung war um 1893 und damit war es erst ein deutsches Lied.

2
@DjRudi007

Die englische Version stammt meines Wissens nach aus dem gleichen Jahr (steht zumindest auf meinen Noten), daher war ich ja so irritiert.

0

Super ... vielen herzlichen Dank!!!

0

Nein. Dieser Abschnitt beantwortet es ja nun gar nicht! Oder an welcher Stelle wird auf die Sprache eingegangen?!?!? Man Man Man.... Manche Leute schreiben hier was zusammen...

Jedenfalls wurde die Oper auf deutsch geschrieben... Aber das wurde hier ja schon gesagt! :)

0
@Davince

Aber die Vermutung liegt nahe wenn man ein klein wenig nachdenkt und ein wenig Kontext kennt...

0
@Davince

Leute ... seid doch etwas freundlicher zueinander!!! Warum immer gleich so grantig???

Ich bedanke mich für alle Antworten, die mir meine Frage durchaus alle beantwortet haben.

0

Vielleicht mal eine etwas logischere Antwort... ^^

Hunperdinck war ein deutscher Komponist der Romantik. Zu der Zeit wurde auch fast ausschließlich in der Muttersprache komponiert. Und dazu gehört (natürlich) auch die Oper "Hänsel und Gretel"

Dankeschön für die Antwort. Da aber beide Versionen (sowohl die deutsche, wie auch die englische Version) aus dem gleichen Jahr stammen, war ich irritiert, welche hiervon die Ursprungsversion war. Jetzt weiß ich aber ja bescheid und somit werde ich dieses Lied natürlich auch in der deutschen Version singen.

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?