Eine Flüchtlingsobergrenze geht nur mit gesicherten Grenzen einher oder?

11 Antworten

Nein. Eine Obergrenze geht gar nicht da sie mit unserem Grundgesetz nicht vereinbar ist.
Wer verfolgt wird bzw mit dem Tode bedroht hat Recht und Anspruch auf unseren Schutz.
*Wer was anderes behauptet muss das mit seinem Gewissen ausmachen.

Was aber Probleme bereitet ist dass viele kommen denen ein Schutzstatus nicht zusteht.
Würden diese kurzfristig wieder zur Ausreise gebracht hätten wir überhaupt kein Problem
damit die denen Schutz zusteht zu versorgen bis sie wieder heimkehren können.
Ein reines Organisationsproblem der zuständigen Behörde.

Nach dem Jugoslawienkrieg in den 1990er Jahren hatte die BRD 350.000 Flüchtlinge aufgenommen,
die sind nach dem Krieg fast alle (Bis auf ca 5000) wieder zurück.

Hei, Trecimind, abgesehen davon, dass mir der Begriff "Obergrenze"  auf den Senkel geht als ein sprachliches Unikum - ebenso nervt mich die Redewendung, "Grenzen zu sichern" ... gegen wen? Gegen unbewaffnete Menschen auf der Flucht vor Krieg, Verfolgung, Hunger, Elend? Mit Stacheldraht, Selbstschussanlagen, bissigen Hunden, bewaffneten Patrouillen, mit Todesstreifen, mit Schildern "Halt! Lebensgefahr!"? Und wenn man sie geschnappt hat? Einsperren? Umschicken mit dem nächsten Flieger und vielleicht über Madagaskar per Fallschirm abladen?

Mein Gott!

Nein, geht auch ohne.

Die Flüchtlinge müssen schließlich immer noch Asyl beantragen und dabei würde dann die Obergrenze greifen. 

Klar, mit offenen Grenzen können sie auch kommen und kein Asyl beantragen, leben dann aber illegal in Deutschland und könnten je nach Gesetz direkt wieder abgeschoben werden. 

Kann bewiesen werden, dass mit immer mehr Flüchtlingen immer mehr Kriminalität nach Europa/Deutschland einkehrt?

...zur Frage

Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Deutschland - Wie werden sie bei ihrer Einreise kontrolliert?

...zur Frage

Wieso gibt es so viel Hass auf Flüchtlinge?

Egal in welches Magazin,forum oder so schaue gibt es Beiträge über flüchtlinge. Die Kommentare unter diesen beiträgen sind einfach nur widerwärtig und könnten aus der Nazi zeit stammen. Warum sind die Menschen so Hass erfüllt und wieso grade auf die Leute, die am aller wenigsten dafür können? Hat nicht jeder Mensch die selben Rechte?

...zur Frage

Die AfD ist stärker denn je, was genau hat Ihr zur dieser Stärke verholfen?

...zur Frage

Gute Freundin will die AfD wählen.. Was soll ich ihr sagen?

Eine meiner besten Freundinnen erklärte mir gestern dass sie auf jeden Fall die AfD wählen möchte. Ich war ziemlich geschockt, da ich das von ihr nicht erwartet hätte. Sie ist Anfang 30, hat eine kleine Tochter, ist allein erziehend und verdient unterdurchschnittlich. Sie hat sich letztes Jahr von ihrem Ex-Verlobten (Vater des Kindes) getrennt, da er sie mehrfach betrogen hatte... Ich habe ihr aufgezeigt wie die AfD zum Thema "selbst gewähltes Modell allein erziehend steht". Es ist ihr aber egal meinte sie... Außerdem hatte sie mit 18 eine Abtreibung, da sie damals ungewollt schwanger wurde. Sie weiß wie die AfD zu Abtreibungen steht. Sie achtet auch sehr auf Umweltschutz usw. Vor einiger Zeit hat sie ne riesige Diskussion angefangen als 'n Kumpel den Klimawandel geleugnet hatte. Das sei völlig verantwortungslos meinte sie damals. Das die AfD den von Menschen verursachten Klimawandel leugnet scheint sie nicht zu kümmern.

Sie will die AfD nur wegen der Flüchtlingsfrage wählen. Auch ich lehne die derzeitige Flüchtlingspolitik ab; aber ich verstehe nicht, wie man bei allen anderen Fragen einfach darüber hinwegsehen kann. Wie kann ich ihr das vermitteln? Alles was ich ihr geraten habe war "Denk nochmal nach, ist aber deine Entscheidung." Oder hat sie Recht? Soll man über alle anderen Standpunkte hinwegsehen, weil man jetzt keine andere Wahl hat, wenn man eine Zukunft haben will? Sie meinte ernsthaft zu mir, ICH SEIE MIT AN EINER MISERE SCHULDIG WENN ICH DIE AFD NICHT AUCH WÄHLE!!! Wie soll man da reagieren.....???????

...zur Frage

Warum schiebt man Flüchtlinge, die kriminell werden nicht einfach ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?