Eine Flasche wein pro 3.tag

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich höre auf meinen Arzt und der sagt, 1-2 Glas Wein sind gut für das Wohlbefinden. Generell zu sagen, ich trinke keinen Alkohol, da musst du bei deinen Festlichkeiten eben mit Wasser vorlieb nehmen. Ist es denn nicht erlaubt, nach des Tages Mühe sein Bierchen zu trinken oder einen Cognac? es steht nicht unter den 10 Geboten!

E s ist gar nicht gut, Du wirst nach und nach zum Alkoholiker soweit nicht bereits jetzt schon. Zuviel und zu regelmäßig!

Hallo. Dein Freund ist mit einer sehr großer Wahrscheinlichkeit Alkoholiker. Andauerndes besaufen, alleine, unter der Woche, Gedanken über den Alkoholkonsum, sind so ziemlich die aussage kräftigsten Argumente. Er sollte sich dringend Hilfe suchen, denn unbehandelter Alkoholismus führt immer zum Tod. Viel Glück und trockene Grüße.

Eine ganz Flasche auf einmal ist sicher zuviel, warum trinkst du denn nicht jeden Tag ungefähr einen Drittel?

DerDa2012 16.04.2012, 19:00

Ich trinke nicht.....nur mein Freund

0

Besser wäre 0,2 Ltr. bis 0,25 Ltr pro Tag. Alles mehr ist nicht der Gesundheit förderlich. Egal ob es jeden tag ist oder nicht. - Grüße

Nein, ne ganze Flasche Wein ist nie gut...

DerDa2012 16.04.2012, 18:58

Mein Freund macht das fast jeden 3.Tag und am Wochende waren wir auf einem Fest da hat er auch viel getrunken.....

Mache mir schon irgendwie sorgen.....er sagt ich brauche mir kein sorgen machen aber ich habe sie schon....(Wusste jetzt nicht....wie man die Frage nochmal bearbeiten kann...)

0

Alkohol ist nie gut!

Was möchtest Du wissen?