Eine externe festplatte mit 7200 rpm und 2tb aber welche genau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit 7200RPM gibt es fast keine... Die Frage ist, was du dir durch die 7200RPM erhoffst... Oft sind die Platten nur via USB 3 angebunden (sowie SATA II (3GBit/s) als Interface). Somit solltest du da keinen wirklichen Unterschied merken.

Natürlich kannst du ein Gehäuse nehmen und dort eine normale Desktop-Platte einbauen. Die 3,5"-Platten haben da schon eher 7200RPM.

ich möchte halt eine schnelle und mir wurde gesagt das ich eine mit 7200 rpm nehmen soll ich weiß aber einfach nicht welches modell hast du eine idee einfach eine schnelle von mir aus auch kein 7200 rpm 

0
@PCnick

Schnell ist relativ. Sofern du planst ein OS dort zu installieren oder Spiele dort zu speichern solltest du eine SATA-Platte verwenden, welche du auch direkt via SATA im Desktop einbaust. Bei Laptops kannst du bei einigen Modellen auch das CD-Laufwerk gegen eine Festplatte tauschen.

Die Frage ist auch, ob dein Gerät womit du die HDD verwenden willst USB 3 hat. Sofern nicht sollte es relativ egal sein, da die Datenrate dann sowieso recht gering ist.

Auch musst du dich zwischen 2,5 und 3,5" entscheiden. Letztere ist deutlich größer (fast schon klobig) und braucht zusätzlich einen 12V-Stromanschluss. Dafür ist sie aber auch performanter.

Kommt halt auch darauf an, was du dort parken willst. Bei Dokumenten und Fotos brauchst du keine wirklich schnelle Platte. Selbst meine 500GB-HDD liefert das alles recht schnell über USB2.

https://geizhals.de/?cat=hdx&xf=339\_2.5%22%7E339\_3.5%22%7E6821\_kein+L%FCfter%7E6\_2000%7E840\_USB+3.0

Hier einfach mal ein paar Eigenschaften anwählen und dann schauen.

0

Externe Festplatten haben in der Regel keine 7200 rpm.

Eher 5400 und darunter.

3,5 zoll festplatten sind in der regel schneller als 2,5 zoll festplatten


Was möchtest Du wissen?