EINE Expotentialfunktion f mit f (x)=a^x nimmt dür x=3 den Funktionswert 5 an. Welche Funktionswerte liefert sie für die x-Werte 0,8 und -1.25?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst eigentlich nur rausfinden, für welches a die Funktion 5 ergibt. Also:

a^3=5 => a= 3. Wurzel aus 5. 

Also ist dein a die dritte Wurzel aus 5. 

Und eben mit diesem a Rechnen und einsetzen:

a^0,8; a^-1,25

5 = a^3

<=>

a = die dritte Wurzel aus 5 (kann mein Taschenrechner nicht)

Wenn du a hast setzt du die anderen beiden zahlen für x ein

a^3 = 5

a = 5^(1/3)

f(0,8) =(5^(1/3))^(0,8)

f(-1,25) = (5^(1/3))^(-1,25)

ausrechnen

Was möchtest Du wissen?