Eine etwas Kranke Frage: Könnte ein Menschen nur mit "Künstlichen Organen" (Vlt bestimmte Maschinen oder so, falls es das gibt) leben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lunge (nur ein und ausatmen), Herz, Leber, Niere kann schon maschinell ersetzt werden. Die Lebenserwartung ist aber nicht sehr hoch, weil die Leistung nicht erreicht werden kann.

Es würde rein theoretisch gehen aber ohne Gehirn,da das auch als ein Organ gilt wird das kein schönes Leben.Genauso müsste man ja dann auch die Haut als Organ abziehen und ersetzen und ich wüsste nicht wie man das genau anstellen will,einen Weg gibts ja.Das andere ist ja ziemlich einfacher Stoffwechsel oder Stoffverarbeitung,bzw. -weitergabe.

TestBunny 21.01.2017, 12:25

"...Genauso müsste man ja dann auch die Haut als Organ abziehen und ersetzen und ich wüsste nicht wie man das genau anstellen will..."

Dafür gibt es doch Alufolie. :D

0
Xenomus 21.01.2017, 12:40
@TestBunny

Hält nicht nur ihren Körper warm,sondern auch ihre Entzündungen!

0

Das ist keine kranke Frage, sondern eher eine sehr theoretische.

Ich denke, dass es zwar möglich ist, das eine oder andere Organ durch künstliche Apparate (vorübergehend) zu ersetzen - aber sämtliche Organe durch Maschinen etc. zu ersetzen - das dürfte echt nicht machbar sein.

Könnte er.

Wenn man das Gehirn ersetzt, ist er allerdings eine andere Person.

Was möchtest Du wissen?