Eine Erfindung für Bewegungslegasteniker zum Essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Idee ist nicht neu - dass einem die gebratenen Tauben in den Mund fliegen, haben sich schon im vorigen Jahrtausend etliche Leute gewünscht. Leider ist es bis heute noch niemandem gelungen, Tauben zu züchten, die in gebratenem Zustand noch fliegen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drakkari
15.07.2016, 14:59

lustig ;) Aber ich meins ernst^^ Wer's sich leisten kann, oder freunde beeindrucken will der wird solche Gadgets gerne kaufen.

Müssen keine Tauben sein, können auch Salzstangen, oder bonbons sein.. ich hab mir überlegt so ne maschine zu holen aus der Tischtennisbälle gefeuert werden und da M&M's reinzutun.. aber vielleicht hat ja jemand ne kreativere Idee oder kennt schon ein existierendes Produkt^^

0

Kommt darauf an, was es kosten darf..... Pflegepersonal macht das, die kochen mitunter auch, machen anschließend den Dreck weg und wechseln sogar die Bettpfanne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drakkari
15.07.2016, 15:05

naja Pflegepersonal bedeutet laufende Kosten, und sie sind nicht immer griffbereit (müssen auch mal nach hause)

0

Kein Problem.

Dreh ein paar Ösen in die Decke und mach einen Seilzug dran...dann kannst du das Essen das du gerade magst im Bett direkt in deinen Mund abseilen und wenn du fertig bist einfach wieder hoch unter die Decke ziehn damits im Bett nicht stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drakkari
15.07.2016, 15:56

Das eignet sich vielleicht nicht zum essen, aber deine Idee hört sich geil an für die Maus u. Tastatur damit man vom Bett aus zocken kann(Drahtlos versteht sich) :) !!

0

Was möchtest Du wissen?