Eine Erde eine Welt?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Ja, weil... 60%
Nein, weil... 40%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genau da liegt das Problem. Wir sind nicht einmal in unserem Lande eine Gemeinschaft. Und wir kommen nicht einmal damit klar, daß zahlreiche Ausländer in unserem Lande leben. Wie ist da zu erwarten, daß die ganze Menschheit eine Gemeinschaft ist. Solange die Welt von Ausbeutung bestimmt wird, wird es keine Weltgemeinschaft geben.

Ja, weil...

Gemeinschaft etwas sehr abstraktes Ist. Ein Gemeinschaftsgefühl kann nicht entstehen, wenn man die Mitglieder dieser Gemeinschaft nicht kennt, weil sie mehr tausend Kilometer weit weg sind.

Nein, weil...

Sollte eigentlch so sein. Aber scheinbar sind schon die Fans verschiedener Fußballmannschaften manchmal schlimme Gegner.

Leben schon vorprogrammiert, Sinn und Ziel des Lebens?

Ich bin erst 17, und weiß jetzt schon wie mein Leben gewissermaßen verläuft. Mein Vater ist schon 55, hat Wohnung, Kinder und alles drum und dran, normal halt. Ich komme immer öfter in solche Situationen, wo ich schon meinen Vater gesehen habe, zum Beispiel einen alten Klassenkameraden treffen, oder mit Freunden auf ein Bier gehen. Es ist nicht so, dass ich das schlecht finde. Gibt es nicht mehr, dass es sich zum Leben lohnt? Ich überlege mir manchmal ernsthaft, ob ich so ein Leben will. Ich meine, nach der Schule arbeiten, Beziehung erstellen, Familie treffen, Familie gründen, alt werden, sterben, das wars. Ich bin von Natur aus sehr sensibel und emotional(habe ich sogar schon mal hier um Rat gefragt deswegen) und weiß jetzt schon, dass hinter all dem was ich aufgezählt habe, so viel Leid, Schmerz und Trauer steckt. Mit 15 hatte ich sogar mal eine leichte Depression von einem Jahr, jetzt passts wieder. Aber ich bin hundertpro überzeugt, dass ich in sowas wieder reinrutsche, wenn ein enger Freund, oder Familienmitglied stirbt, oder eine Beziehung endet. Ich weiß auch, dass ich Krebs kriege, mein Vater, Onkel und Opa hatten auch Krebs (Sogar ein Tumor wurde mir schonmal wegoperiert). Bestimmte Teile meines Körpers hasse ich auch... Kennt wer das? Weiß wer einen Rat, der meine Sorgen ein wenig lindern kann?

...zur Frage

Könnte man theoretisch einen anderen Planeten bombardieren udn zerstören?

Kann man einfach so aus Spaß eine Atomrakete zum Pluto Planeten oder zum Saturn eine Atomrakete schicken und dort zünden?

Kann man somit einen Planeten zerstören?

Welche Wirkung wird das auf Erde haben?

Warum macht man sowas nicht? Um zu probieren? Wir haben doch die beste Technologie.

...zur Frage

Wie lang hält sich die Erde noch?

Wie lange hält sich der planet Erde noch eurer Meinung nach und meint ihr ich werde den Untergang noch miterleben (bin 20 j.) oder wird die Menschheit bis da hin den nächsten Planeten zu zerstören finden?

...zur Frage

Was muss ich studieren wenn ich mich im Bereich Wissenschaft und Philosophie beschäftigen möchte?

das Wort "Wissenschaft" und teilweise auch Philosophie ist weit hergeholt, aber ich hoffe ihr versteht was ich meine. Ich interessiere mich sehr für das menschliche Körper, vor allem menschliche Psyche und unsere Gedanken. Wie die Welt entstanden ist, wieso wir hier sind und und und, halt diese 0815 fragen. Ich will aber nicht dass diese nur bei fragen bleiben, ich will wissen .... Was muss ich dafür studieren? Wäre es zB sinnvoll wenn ich Psychologie(und Medizin, falls das nicht dazu gehört) studiere und mich halt in dem Bereich immer erweitere bis ich "Professorin" oder so werde?

...zur Frage

gibt es noch andere planeten wo menschen leben konnen? oder wird es noch einmal eine erde geben?erde

...zur Frage

Wie lange wird es den Planeten Erde noch geben?

Wie lange wird es den Planeten Erde noch geben und was würde ihn zerstören?

Reine Spekulationsfrage

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?