Eine Endstufe an zwei Lautsprecher anschließen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst darauf achten, dass Du die minimal erlaubte Impedanz nicht unterschreitest. Das geht sehr gut, wenn Du nicht nur einen LS dazuschaltest, sondern drei. Dazu schaltest Du je zwei Stück, gleicher impedanz parallel und die so entstandenen Pärchen in Serie.

Ohne die technischen Daten kannst Du hier keine seriöse Antwort erwarten.

Ein Y-Adapter kann zwar den Signalweg aufsplitten, aber dabei halbiert sich natürlich nach Anschluss der entsprechenden Lautsprecher auch der Widerstand. So manche Endstufe geht dann einfach mal rasch kaputt. Oder verzerrt zumindest.

Ja genau benutz einen Y-Adapter, wenn du Glück hasst verkraftet der Verstärker den sich auf einmal halbierenden Widerstand und die daraus folgende verdopplung der Stromstärke und raucht nicht (sofort) ab.

sag doch bitte ma um welchen Verstärker bzw. Lautsprecher es sich handelt.

So etwas geht mit einem Adapter ohne Probleme.
Du solltest aber zwingend darauf achten, dass die Nennimpedanz auf gar keinen Fall überschritten wird.

Ja, würde auch die y-Klinke verwenden. Findest du schon sehr günstig bei ebay.

Was möchtest Du wissen?