Eine einzige Beziehung im Leben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo 😊, ich habe sehr lange zeit genauso gedacht wie du. Ich wollte einfach einen wunderbaren jungen finden ihn am liebsten so früh wie möglich heiraten und dann bis an mein lebensende glücklich mit ihm zusammem sein. Ich glaube so ist die vorstellung von vielen mädchen. Eben wie im märchen.aber so einfach ist es doch nicht. Ich habe lange zeit gedacht ich müsste etwas ganz besondrrrs unter den mädchen sein und so unschuldig wie möglich wirken. Mein papa hat mir nämlich von klein auf erklärt ich sei eine prinzessin und ich solle mich auch so behandeln lassrn. Er meinte damit nicht ich sollte aufmüpfig befehlend und hochnäsig sein. Er wollte dass ich mir meines wertes bewusst bin und um mich kämpfrn lasse. Ich dachte sehr lange ( vielleicht auch ein wenig deshalb ) dass es irgendwie unanständig oder nicht mehr so romantisch wäre mehrere beziehungen zu haben bevor man den richtigen findet. Aber mittlerweile habe ich gemerkt, es geht fast nicht anders . Das ist aber auch nicht schlimm so. Solange man nicht sofort jedem an den hals fällt sondern wirklich mit ernsthaftigkeit an rine beziehung herangeht ist es auch nicht schlimm wenn man eben merkt diese beziehung klappt doch nicht so wie man sie sich vorgestellt hat. Natürlich ist es trotzdem sehr schade in solchen momenten. Aber wrnn du irgendwie nicht richtig zufrieden bist mit deinrm ersten freund obwohl du am anfang total verliebt warst kannst du ja nicht einfach sagen : " ich muss ihn jetzt heiraten obwohl ich unglücklich bin weil er ist mein rrster freund und sill auch mein letzter sein "

 Trotzdrm ist diese vorstellung sehr schön die du hast und du kannst ja farauf hoffen und beten dass der richtige junge in dein leben kommt . ich bin übrigens auch 16 (und ein mädchen)

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von fohxy
16.11.2015, 21:17

Dankeschön :) Natürlich kann etwas passieren oder der Freund passt doch nicht zu mir das ist nicht schlimm.Was ich meine ist,dass ich wenn ich einen Jungen kennenlerne darauf Wert lege ,dass er Kinder mag,dass er gebildet ist usw. Ist diese Vorstellung naiv und der Grund dafür ,dass ich keinen Freund bekomme? Oder sollte ich einfach locker sein und auf sowas nicht achten?:)

0

Im Endeffekt, wenn du viele Partner hast, ist es blöd, wenn du dich so mit allen abgegeben hast, nur um dann doch deinen finalen Partner zu haben, mit dem du alles erleben kannst. Es ist nie verkehrt, sich aufzubewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Also so lange du dich freiwillig „aufbewahrst“ finde ich das voll in Ordnung und sogar irgendwie süß. Aber wenn es dir aufgezwungen wird, von deinen Eltern, dann finde ich das nicht so gut.
Was machst du wenn deine Beziehung nicht hält?

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Natürlich ist es möglich sehr lange mit einem Partner zusammen zu sein ( zb 20 Jahre ). Aber man sollte sich nicht drauf versteifen. Sowas ergibt sich oder auch nicht ( bei manchen auch erst im reifen Alter). - Aber "lebenslang" halte ich dann doch für unwahrscheinlich, ist aber natürlich auch nicht unmöglich ... 

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Es gibt nie eine Garantie, dass eine Beziehung ein leben lang hält

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von fohxy
16.11.2015, 21:02

das meinte ich nicht :) natürlich gibt es keine Garantie.Es geht mir nur darum dass ich erst mit jemandem zusammen sein würde wenn ich mir die Zukunft mit ihm vorstellen kann.Also dass ich nie mit jemanden aus Spaß zusammen sein würde

0
Kommentar von abendleserin
16.11.2015, 21:12

Ah so. Ja natürlich, möglich ist das :)

0

Was möchtest Du wissen?