Eine Diskussion über Josef Mengele

1 Antwort

Eine Präsentation sollte ja immer eine Diskussion zufolge habe

Das ist mir neu, vielleicht ist das im Lehrplan von Bundesland zu Bundesland verschieden. Du könntest ansprechen, ob er vielleicht mit den Experimenten etwas "Gutes" im Sinn hatte, also die Heilung von Krankheiten - und das einfach zur Diskussion stellen, weit weit man im Sinne der Gesundheit und wissenschaftlichen Forschung gehen darf - wenige opfern, um viele zu heilen? Legitim oder nicht?

Oder du bringst das Beispiel in die heutige Zeit hinein, angenommen er hätte auf diese Weise einen Impfstoff gegen Ebola entdeckt - der viele rettet, aber wenige, mit denen er experimentiert hat, tötet. - also wie weit gehen hier die ethischen und moralischen Grenzen.

Flüchtlinge- Fragestellung-Schule

Hallo Leute, wir müssen in der Schule im Englischunterricht momentan eine 5-Minütige Diskussionsrunde durchführen. (Thema/Fragestellung = frei wählbar) Ich habe mir die Frage überlegt: 'Würdet ihr Flüchtlinge aufnehmen?'. Jetzt wollte ich aber fragen, ob ihr ein paar Ideen habt, wie man diese Diskussion weiterführen kann, wenn sie ins Stocken gerät und die Zeit noch nicht um ist, denn es dürfen wirklich nicht weniger als 5min. sein. Vielen Dank schon mal im Voraus. LG :)

...zur Frage

Einleitung für eine Antithetische erörterung für das Thema Wie das Internet die Jugen beeinflusst?

Ich brauche eine einleitung für eine enithetisch erörterung , eine präsentation (Argumentation/Diskusion) und ich krieg keine einleitung hin.. könnt ihr mir vllt paar beispiel sätze liefern oder internet seiten vorschlagen wo welche gegeben sind . bitte schnell jeder der gut antwortet bekommt ein like und´komplimetn für das gute antwortung..

...zur Frage

Das Meer in Mir Film?

Wir haben in der Schule den Film Das Meer in Mir geschaut. In der nächsten Stunde wollen wir Gespräche zu zweit führen. Einer ist der, der Sterbehilfe in Anspruch nehmen möchte und der andere Spielt den Freund der ihn überzeugen möchte weiter am Leben teilzuhaben. Ich weiß aber nicht wie ich das aufbauen soll oder welche Argumente ich benutzen soll. Habt ihr Ideen?

...zur Frage

Wie leite ich eine Diskussion (als Moderator)?

Hallo und guten Abend,

Ich bin in der Oberstufe und soll bald einen Teil einer Unterrichtsstunde gestalten. Am Ende möchte ich eine Diskussion starten, also eine (vllt provokante) These aufstellen und dann Pro/ Contra Argumente erarbeiten lassen.

Aber wie leitet mand ann so eine Diskussion? Klar, man kann Leute dran nehmen und sie fragen, was sie geschrieben haben, aber das wird nach 2-3 Leuten sicherlich langweilig und irgendwie fehlt mir ja auch ein Schluss, ich kann ja nicht einfach sagen: So und das wars. Macht man dann nochmal eine Zusammenfassung? Ihr seht, ich habe keine Ahnung... :D

...zur Frage

Ich fand alle Menschen psychisch gestört und komisch? Auch mich selbst und meine Familie? Alle machten mir Angst, wollte allein sein?

Ich habe traumatisierende Sachen erlebt. Mir ging es immer schlechter. Ich fing an jeden Menschen gestört zu finden selbst meine engsten Freunde und Familie. Was sie taten fand ich komisch. Wie sie sich verhielten. Ich wollte so wenig wie möglich in Kontakt mit Menschen sein. Doch auch mich selbst fand ich gestört. Ich ekelte mich an und machte mir Angst. Ich kam nicht mehr darauf klar, was in der Welt vorgeht, dass Menschen so grausam zueinander sind. Mobbing, das System der Arbeitswelt das einen so unter Druck setzt, Mord, Missbrauch, Vergewaltigung. Wie rücksichtslos Menschen miteinander umgehen. Wie gemein sie zueinander sind. Wie sie sich verletzen. Selbst lästern fand ich abartig. Ich fühlte mich alleine und wollte auch niemandem sagen was in mir vorging weil ich mich dafür schämte und ich auch nicht dachte dass mir jemand helfen kann da ich ja alle gestört fand.

Dieser Zustand dauerte ungefähr ein dreiviertel Jahr an. Manchmal war es schlimmer. Manchmal weniger schlimm. Bis heute ist er noch nicht ganz verschwunden.

Was sagt ihr dazu? Hat jemand von euch das selbe erlebt oder kennt ihr jemanden? Wenn ja, wie seit ihr damit umgegangen? Würdet ihr das als psychische Krankheit bezeichnen?

Mir geht es mittlerweile besser. Unter anderem dadurch, dass ich mich mit Eckhart Tolle beschäftigt habe und mir das ganze durch seine Theorie erklärt habe. Falls ihn jemand kennt würde mich interessieren was ihr zu meinem Zustand mit Bezug auf seine Lehre sagt.

Liebe Grüße,

Lena

...zur Frage

Englische Podcasts über die man diskutieren kann?

Ich muss in Englisch eine Präsentation über ein Podcast machen und anschließend eine Diskussion über das Thema einleiten, kennt ihr irgendwelche gute?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?