Eine Delle am spind?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das sind aber keine Erwachsenenspielchen ..oder ?

 Fremdes Eigentum zu beschädigen , ist kein harmloser Spaß !                      Die Lehrerin , sollte dies vor versammelter Klasse erzählen , bevor Ihr zwei Euch als Superhelden fühlt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist davon auszugehen, daß ihr für den entstandenen Schaden am Spint aufkommen müßt da es sich um eine mutwillige Beschädigung/Zerstörung handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war eine vorsätzliche Sachbeschädigung und Ihr seid zum Ersatz des entstandenen Schadens verpflichtet.

Was habt Ihr eigentlich im Kopf? Wie kann man aus Spaß einen Schrank treten? Was würdest Du von mir denken, wenn ich zu Dir ins Zimmer käme und Deine Klamotten zerstören würde? Wäre das etwa lustig? Hast Du keinen Respekt vor dem Eigentum anderer Leute? Nein? Dann brauchst Du auch nicht erwarten, daß Dich irgend jemand respektiert. Nur mal so am Rande...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon, dass ihr das bezahlen müsst. Ihr habt schließlich fremdes Eigentum beschädigt.

Warum macht man so etwas Sinnloses?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich schon weil das sachbeschädigung ist..
Aber wenn die Lehrerin nichts sagt denke ich sagt da keiner was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich müsst ihr den entstandenen Sachschaden bezahlen.

habt ihr denn überhaupt keinen Respekt vor fremden Eigentum  ?

Wenn ihr so viel überschüssige Energie habt, geht in einen Boxverein. Da könnt ihr auf einen Sack eindreschen. Der geht wenigstens nicht kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich gilt, wenn du etwas kaputt machst muss du es auch bezahlen/reparieren.

Viel wichtiger ist aber, mit einem Fuß TRITT man und schlägt nicht.

Grüße

REK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?