Eine Dame wollte mich fast überfahren wie hättet ihr reagiert?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jap, die Frau hatte einen Knall. Du warst im Recht

die Dame ist vielleicht fahranfängerin, die wollte dich bestimmt nicht mit Absicht überfahren. wenn nichts passiert ist, würde ich die Sache auf sich beruhen

Auf Parkplätzen, 30er Zonen usw haben Fußgänger Vorrang. Dementsprechend warst du hier im Recht.

Gewalt , Schläge?

Hallo zusammen undzwar geht es darum das ich gestern Abend bei meiner Schwester war sie ist verheiratet und hat 2 Kinder. Als ich bei ihr war hatte sie mit meinem Schwager gestritten er hat so rum geschrien das meine Schwester geweint hat und auf die Toilette ist wo sie sich auch wieder beruhigt es war wieder alles okay bis er auf die Toilette gegangen ist und sie wieder angeschrien hat sie ist ins Wohnzimmer und hat nur gesagt bitte lass mich in Ruhe daraufhin hat er zu mir gesagt das meine Schwester krank wäre Probleme hätte dies das. Ich habe zu meinem Schwager nur gesagt egal lass sie einfach bisschen in Ruhe streitet nicht und aufeinmal fängt er an mich anzuschreien und zu SCHLAGEN warum ich mich einmische er hat mich so geschlagen das meine Lippe aufgeplatzt ist beleidigt hat er mich auf total krass und hat mich aus der Wohnung gezerrt wir sind dann mit den Kindern und mit meiner Schwester zu unsern Eltern nachhause. Natürlich hat meine Familie mit meinem Schwager geschimpft und wir reden nicht mehr mit ihm aber ich will das er seine Strafe bekommt meine Schwester möchte nicht das ich ihn Anzeige meine Eltern auch nicht damit es keine größeren Probleme gibt ich möchte ihn auch nur nicht wegen meiner Familie anzeigen weil die dadurch auch sauer werden auf mich da ich nicht auf sie höre aber so kommt mein Schwager einfach aus dem Spiel ich will das ihm etwas passiert aber ohne die Polizei zu kontaktieren ich weiß einfach nicht mehr weiter wie kann ich vorgehen
...zur Frage

Kann ich für das Überfahren einer Katze belangt werden?

Mir ist etwas unschönes passiert. Ich habe wohl in der letzten Woche eine Katze angefahren / überfahren. Innerorts (Tempo 50) habe ich plötzlich hinten einen Schlag bemerkt. Als ich dann angehalten habe, habe ich eine Katze auf der Fahrbahn liegen gesehen. Da ich die Katze vorher nicht gesehen habe, gehe ich davon aus, dass sie mir beim Fahren unters Auto gelaufen ist und ich sie mit einem Hinterreifen erwischt habe.

Der Katze war nicht mehr zu helfen. Ich bin dann weitergefahren, ohne mich bei der Polzei zu melden. Ich bin mir keiner Schuld bewusst, weil ich nicht zu schnell war und den Unfall nicht verhindern konnte.

Hätte ich mich irgendwo melden müssen (Versicherung, Polizei, etc.)? Kann ich von den Besitzern der Katze Schadensersatz verlangen, falls was am Unterboden von meinem Wagen kaputt gegangen ist?

...zur Frage

Wie hättet ihr auf so einen Bekannten reagiert?

Ich habe damals!! noch ca 15-20 KG mehr gewogen und habe zu einem Bekannten gesagt, ich habe auch keine Freundin. Woraufhin er meinte, dann werde mal zum Muukki Man. Danach hat er mich nochmal angeschaut und gefragt, wie viel ich denn wiege. Ich habe es ihm gesagt und er wollte es nicht glauben. Jetzt im Nachhinein ( wo ich dünner bin) ärgert mich dieser Bekannter. Ich hab ihn auch wegen mehreren Vorfällen geblockt. Wie hättet ihr damals in meiner Situation reagiert???

...zur Frage

Hilfe, fast jemanden angefahren, bekomme ich jetzt eine Anzeige?

Ich stehe noch ein bisschen unter schock. Ich wollte grade von der arbeit mit dem auto nach hause fahren und muss dazu einen Zebrastreifen überfahren.

Plötzlich stand da eine Fußgängerin mitten auf dem Zebrastreifen, wo ich mir nicht erklären konnte, wo die plötzlich herkam.

Ich habe eine Vollbremsung gemacht, bin vor ihr zum stehen gekommen und sie ist vor Schreck stehengeblieben. Danach ist sie ganz normal weitergelaufen und meiner Meinung nach habe ich sie nicht berührt, jedenfalls hat sie nicht geschrien oder geschimpft und ist auch nicht gefallen oder geflogen

Möglicherweise habe ich auch einfach zu spät reagiert und hätte sie eher sehen müssen, ich weiß es nicht mehr.

Jedenfalls habe ich jetzt Angst, dass ich sie eventuell doch berührt haben könnte und sie jetzt anzeige erstattet oder sowas.

Wer kann mich beruhigen?

...und bitte spart euch blöde Antworten, Danke!!

...zur Frage

Eine Frage an erfahrene Autofahrer?

Hallo Community, ich bin Fahranfänger (seit 2 Monaten Führerschein/ seit einem Monat fahr ich alleine). Heute bin ich vom Sport nachhause gefahren und wollte einen Fahrstreifenwechsel vornehmen. Ich hatte dieses mal geblinkt, bevor ich in die Spiegel geguckt hatte um mich abzusichern. In dem Moment drückt hinter mir ein Fahrer voll aufs Gas, um schnell an mir vorbeizuziehen, bevor ich den Fahrstreifenwechsel vornehmen konnte. Dann zeigte er mir den Stinkefinger und regte sich übel auf.

Ich hätte natürlich in die Spiegel geguckt und einen Schulterblick gemacht, bevor ich den Fahrstreifen gewechselt hätte. Ist seine Reaktion wirklich berechtigt? Wie hättet ihr reagiert?

Ich möchte ein vernünftiger Autofahrer sein und auch aus meinen Fehlern lernen, daher wollte ich, dass meine Unsicherheit von erfahrenen Autofahrern kommentiert wird. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Ist es nötigung wenn autofahrer an einem Zebrastreifen einen Menschen andeuten wollen zu überfahren?

also ein kumpel ist langsam über den zebra streifen gegangen und hat den auto fahrer provoziert und gezeigt das er anhalten muss weil er zu schnell war wegen zebra streifen dann hat der autofahrer ganz dicht auf ihn angefahren so als würde er ihn überfahren wollen ist das nötigung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?