"Eine Cornflakesschachtel enthält mehr Nährstoffe als der Inhalt"

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das ist richtig. udo pollmer (ernährungswissenschaftler) hat auch gesagt, das ein dina4 blatt mehr nährstoffe als ein blatt kopfsalat hat! das sind nur die dressings und sossen. wenn dich so was ernsthaft interessiert, schau dir mal die bücher von dem pollmer an. echt coole werke!

Lexikon der populären Ernährungsirrtümer, Missverständnisse, Fehlinterpretationen und Halbwahrheiten von Alkohol bis Zucker. Piper 2004, ISBN 3-8218-1615-5

0

ok danke!

0

Kommt auf die Cornflakes an würde ich sagen. Bei einigen würde ich vermuten, dass die Schachtel auch besser schmeckt.

Cornflakes sind nicht so gesund, wie oft behauptet wird. Allerdings die Pappe drumherum würde ich auch nicht essen. Aber wer abnehmen will, liegt mit dem Pappzeugs bestimmt richtig.

Sie sind bedingt gesund. Im Grunde enthalten Cornflakes und auch Müsli viele Ballaststoffe, doch häufig sind unnötige Zusatzstoffe darin wie Farbstoffe, viele Konservierungsstoffe und vorallem viel Zucker. Wenn Du gesunde willst, solltest Du dir die Nährstoffstabelle und die Zutatenliste auf der Verpackung anschauen. Du kannst auch mal "ungesunde" Cornflakes mit viel Zucker essen, aber nicht hauptsächlich. Alles Gute

Je nachdem welches Knusperzeug du da grad vor dir stehen hast...bestimmt!

Sie sind jedenfalls nicht so gesund, wie es die Werbung verspricht.

Was möchtest Du wissen?