Eine CD löscht sich selber?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Löschen nicht, aber das Dye (Farbschicht) kann sich im Laufe der Zeit von der Trägerschicht lösen. Das Ergebnis sind dann anfangs Lesefehler, die später bis zur völligen unlesbarkeit der CD führen.

sharky132 11.02.2011, 12:05

Das stimmt, die CD ist aber erst 2-3Monate alt

0

wenn die Beschichtung durch den Laserstrahl chemisch reagiert wäre es theoretisch möglich.

Theoretisch ja! (sofern die cd in einem Brenner liegt)

hansderweisse 11.02.2011, 11:52

begründung?

0
cracker0dks 11.02.2011, 11:53
@hansderweisse

Nunja wenn das Programm die kontrolle über den Brenner übernimmt und einfach das zeug unleserlich macht... (überschreibt)

0
hansderweisse 11.02.2011, 11:54
@cracker0dks

dann löscht das programm die cd. aber die cd löscht sich nicht selbst, wie es gefragt wurde :-)

0
cracker0dks 11.02.2011, 11:56
@hansderweisse

Wie soll sie auch, sie hat ja kein eigenleben... aber er hat ja auch installation geschrieben usw-

0

Inwiefern? Wenn du jetzt also ein Programm installierst und der Inhalt des Programms wird gelöscht? Hört sich aber mysteriös an :D Da kriegt man ja Angst... /: Hast du das denn?

sharky132 11.02.2011, 11:55

Irgendwie schon, habe etwas auf meinem Laptop installiert, nun möchte ich es auf einem anderen Laptop installieren und das geht nicht mehr!? (da war nix mit einer serial Nummer oder ähnliches eingeben)

0

Das hab ich no nie gehört. Weiss auch nicht wie das gehen soll.

Nein das ist nicht üblich.

Was möchtest Du wissen?