Eine Brust größer, die andere kleiner?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Engelslaecheln1

Das ist völlig normal. Es gibt nur sehr wenige Frauen deren Brüste genau gleich groß sind oder genau gleich aussehen. Bis du 21 bist kann sich noch sehr viel ändern.

Liebe Grüße HobbyTfz

Mit 16 Jahren kann es gut sein, dass deine Brüste noch wachsen, und Brüste können nur abwechselnd wachsen, deswegen sind sie in der Wachsums-Phase auch öfters unterschiedlich groß. (Oh gott, komplizierter Satz :D) Aber erst wenn ein wirklich erheblicher Unterschied aufkommt, solltest du dir Sorgen machen, und vielleicht zu einem Arzt gehen. Wenn dich aber deine Mutter, oder eine Freundin noch nicht darauf angesprochen haben, dann ist wahrscheinlich alles in Ordnung.

Ich bin 14 und mein Brustwachstum ist schon beendet (hoffe ich zumindest), und meine linke Brust ist glaube ich ein bis drei Millimeter größer als die rechte, aber angesprochen hat mich bisher darauf keiner, weil man das einfach überhaupt nicht sieht. Also keine Sorge :)

Aber das mit den Links-/Rechtshändersystem hab ich noch nie gehört...

Kaum eine Frau hat komplett symmetrische Brüste. Und da du noch im Wachtum bist, ist das normal. Ne Freundin von mir hat eine ganze Körpchengröße Unterschied. Also warte ab.

Das ist normal und gleich sich wahrscheinlich noch etwas aus ;)

Das ist normal. Das gleicht sich wieder aus ^^

Also bei meiner Freundin ist auch die linke Brust etwas kleiner als die rechte

Was möchtest Du wissen?