Eine Blutblase am Daumen verheilt seit 3 Monaten nicht. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das könnte eine Hautfistel sein, die aufgrund des Aufkratzens, der ständigen Belastung und Unreinheit entstanden ist. Das ist ein feiner Gang in der Haut, der sich mit Blut oder Flüssigkeit anfüllt, bis das Bläschen platzt und sich entleert. Das Bläschen geht dann nicht weg, sondern füllt sich erneut usw. UNBEDINGT zum Arzt! Es könnte sich ein Abzeß bilden bzw. schon gebildet haben. Vielleicht hast Du Glück und es ist eine harmlosere Hauterscheinung.

pflaster ab, sauerstoff muss dran. andernfalls sofort zum Arzt! Seltsam langer Heilungsprozess. Nur eine Blase? Allergien?

Warum bist du nicht eher zum Arzt, es kann gefährlicher sein als man denkt!

Was möchtest Du wissen?