eine bekannte von mir will diese hcg tropfen nehmen besteht gefahr , und was ist almased ist das eher nicht so gut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gewichtsverlust durch drastische Kalorienreduktion

"Durch die drastische Kalorienreduktion verlieren die Menschen selbstverständlich an Gewicht", erklärt Ernährungswissenschaftler Hofmeister. Allerdings ist eine derart geringe Energiezufuhr über längere Zeit gefährlich. Es droht Mangelversorgung mit Nähr- und Mineralstoffen sowie Vitaminen. Außerdem können sich zum Beispiel Nierensteinebilden und Herzrhythmusstörungen auftreten.

Ärzte warnen eindringlich vor der Diät

"Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie sowie die Deutsche Adipositas-Gesellschaft raten von der HCG-Diät ab", sagt Hofmeister. Einerseits weil nicht bewiesen ist, dass die Methode wirkt. Andererseits halten die Mediziner Nebenwirkungen, wie Regelstörungen bis hin zu Thrombosen für denkbar. Auch die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) warnt eindringlich vor der HCG-Diät.

Allgemein sehen Experten Diäten mit einer sehr geringen Kalorienaufnahme eher kritisch: "Wenn Diätwillige über einen langen Zeitraum hinweg von sehr wenigen Kalorien leben, dann können sie ihrem Körper irreparable Schäden zufügen", warnt Hofmeister. 

Die Zufuhr des Hormons ist nicht unproblematisch. "Es ist nicht abzusehen, welche Folgen der Wirkstoff auf den Körper hat", warnt Hofmeister. Außerdem gibt es weder für eine gewichtsreduzierende, noch für eine stimmungsaufhellende oder appetitbremsende Wirkung von HCG wissenschaftliche Beweise

HCG ist zur Gewichtsabnahme nicht zugelassen

"HCG hat für den Bereich Gewichtsreduktion keine Zulassung ", erklärt der Experte der Verbraucherzentrale. HCG wird unter anderem von Ärzten bei Frauen mit Kinderwunsch eingesetzt, um den Eisprung auszulösen – hier liegt eines der medizinischen Einsatzgebiete des Hormons.

Manche Diätwillige besorgen sich das Hormon im Internet – und gehen damit zusätzliche Risiken ein: Medikamente aus dem Onlinehandel können gefälscht sein. Manchmal sind solche Fälschungen wirkungslos, teilweise stecken aber gesundheitsschädliche oder gar giftige Substanzen in den Präparaten. Wer Medikamente online bestellt, sollte sich ganz sicher sein, dass der Anbieter seriös ist.

Nach der HCG-Diät folgt oft der Jo-Jo-Effekt

Was folgt, wenn man die drastische Diät durchgehalten hat? Oft der Jo-Jo-Effekt! "Eine schnelle Gewichtszunahme ist zu erwarten, sobald das alte Essverhalten wieder aufgenommen wird", warnt Hofmeister.

Wer langfristig Gewicht verlieren will, muss seine Ernährung umstellen und sich ausreichend  bewegen. Das Geheimnis des Abnehmens ist ein physikalisches Grundgesetz: Mehr Energie verbrauchen als aufnehmen. Ein Geheimrezept oder Wundermittel gibt es nicht – und so wird es wohl auch bleiben.

Quelle: http://www.apotheken-umschau.de/Abnehmen/HCG-Diaet-So-ungesund-ist-die-Abnehmmethode-171637.html

-----------------------

Zu Almased kann man nur sagen, dass es rausgeworfenes Geld ist. Damit kann man nur abnehmen, wenn man sich gleichzeitig gesund und ausgewogen ernährt und sich regelmäßig und ausreichend bewegt. Mit einer gesunden Ernährung und regelmäßiger Bewegung, aber ohne Almased nimmt man genau so gut ab, spart sich aber die Geldausgabe für Almased. Das ersparte Geld kann man dann besser für eine Dauerkarte fürs Schwimmbad oder für den Jahresbeitrag des Sportvereins ausgeben.... da ist es besser und sinnvoller angelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sogenannte hCG-Diät ist nichts weiter als eine Hungerdiät. Klar nimmt man damit ab, aber sobald man mit dem Hungern aufhört. nimmt man sofort wieder zu, und zwar meistens mehr als man vorher abgenommen hat.

Und weißt du, was das tollste ist? Das hCG, das man dazu nehmen soll, ist absolut wirkungslos. hCG ist nämlich ein sogenanntes Proteo-Hormon, das kann nur wirken, wenn man es spritzt. Als Tropfen eingenommen ist es genauso wirksam, wie wenn ein Diabetiker sein Insulin trinnken würde - nämlich überhaupt nicht. Und übrigens bewirkt auch gespritztes hCG keine Gewichtsabnahme, die über den Effekt des Hungerrns hinausgeht.

Das heißt: Das Geld für die hCG-Tropfen kann sich deine Bekannte sparen, durch Hungern nimmt man immer vorübergehend ab. Gesundes Abnehmen geht anders.

Aber da die hCG-Tropfen völlig wirkungslos sind, sind sie auch nicht schädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?