Eine Bekannte mit Welpe überfordert, er ist jetzt immer bei mir?

8 Antworten

Hallo, 

schwierig. Vor allem da es dazu noch deine Freundin ist. :/ 

So ist das leider wenn man einfach Tiere geschenkt bekommt, das nicht abspricht und schon ist der Beschenkte überfordert. So geht das nicht. Ich würde mit ihr und ihrem Freund ein Gespräch führen. Schenke ihr das Buch "Welpen" von Clarissa Reinhardt, dann kommt sie vielleicht zur Einsicht.  

Wo der Freund den Welpen her hat solltest du auch in Erfahrung bringen. Wenn er damals wirklich erst 6 Wochen alt war, dann war das eine illegale Zucht. Laut dem deutschen Tierschutzgesetz dürfen Hundewelpen erst ab der 8ten Lebenswoche von Mutter und Geschwister getrennt werden. Was zwar eigentlich immer noch zu früh ist (mindestens bis zur 10ten, besser bis zur 12ten Woche wäre angebracht). 

Ansonsten wenn das nix bringt dann muss ich ehrlich sagen, ich hätte sie als Freundin aufgegeben. Hatte mal eine ähnliche Situation, wo eine ehemalige Freundin ihren Tieren nicht gerecht wurde. Damit auszukommen und das einfach zu akzeptieren ging nicht. Natürlich habe ich vorher mehrmals versucht ihre Haltung zu verbessern und ihr auch viel Unterstützung angeboten, wollte sie aber nicht. 

Manche können da noch nebenher leben und weiterhin mit dieser Person befreundet sein. Letztlich musst das du wissen. Ich würde dir raten sie zumindest nicht weiter zu unterstützen indem du den Welpen nimmst. So ist sie evtl gezwungen ihn abzugeben und der Kleine hat nochmal die Chance in ein gutes zu Hause zu kommen. 

Ich wünsche dir viel Glück!

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Sie hat absolut keine Einsicht und ich bin auch nicht mit ihr befreundet. Ich bin nur das Mittel zum Zweck. Das Buch welches du meinst habe ich Daheim und ihr auch schon geborgt. Hat aber nichts gebracht. 

Ich vermute das ihr Freund den kleinen Balu aus Ungarn mitgebracht hat. Er ist ein Dalmatiner ohne Impfpass mit vielen Krankheiten, völlig unsozialisiert mit Panischer Angst vor Fremden und anderen Hunden, außer meinen die haben ihn so liebevoll aufgenommen. 

Der kleine ist schon öfter bei mir als bei ihr und wenn ich nichts mehr mache würde er den ganzen Tag alleine im Haus hocken und da er Giardien hat muss ich auch noch jeden Tag mit ihm zum Tierarzt damit er das ganze Überlebt.

Ich glaube nicht das sie ihren "Kuschelhund" abgibt außerdem hat sie eine Putzfrau die alles sauber macht. Balu hat panische angst vor ihr obwohl die Putzfrau wirklich freundlich zu ihm ist.

LG Danke für deine Antwort

1
@Majaly

Wenn deine Bekannte, sag ich jetzt mal, ihn eh immer bei dir abschiebt und sich kaum kümmert, dann kann ihr an dem Tier ja nicht viel liegen. Zahlt sie denn die ganzen Tierarztrechnungen? Kann mir nicht vorstellen das sie darauf Lust hätte. Falls du die bezahlst würde ich ihr das unter die Nase reiben. Vielleicht überlässt sie den Kleinen ja dann auch dir. So bekommt sie ja eigentlich nur bestätigt, dass sie keine Verantwortung übernehmen muss. 

2
@VanyVeggie

Sie zahlt nicht einmal sein Futter ich Barfe ihn jetzt mit meinen mit. Kommentar von ihr: Du musst ja nichts Zahlen den Tierarzt will dich nur abzocken... :/

1
@Majaly

Dann würde ich jetzt von ihr verlangen, dass sie es zurückbezahlt. Ist schließlich nicht dein Hund. Vielleicht überlässt sie ihn dir dann doch ganz. 

2
@VanyVeggie

Wenn sie ihn mir nach dem was sie ihm jetzt angetan hat nicht überlässt öder ihn mir Verkauft werde ich sie auf jeden Fall anzeigen! Ich werde jetzt alles dafür geben das er bei mir leben darf!!!

2
@VanyVeggie

Vielen Dank es ist jetzt alles geklärt, sobald er wieder nach Hause darf zieht er bei mir ein :D

2

Das ist eine schwierige Situation, zumal jeder Versuch dem Hündchen zum Verhängnis werden kann. Ich würde mal ein persönliches Gespräch mit dem Tierschutz führen und um deren Hilfe oder Meinung bitten. Vielleicht gibt es da etwas, an das Du noch nicht gedacht hast. Toll, wie Du Dich um den Kleinen kümmerst.

Ja das werde ich versuchen :D

2

Schon wieder ein Weihnachtsgeschenk das nicht erwünscht ist ! Bitte kümmer Du Dich um den Kleinen und bring Ihn ja nie mehr wieder zur Bekannten. Oder bring Ihn gleich ins Tierheim,in der Hoffnung,das Er eine liebevolle,verantwortungsbewusste Familie findet! Warum werden immer wieder Tiere verschenkt??? Wer Tiere verschenkt,verschenkt ein Leben!

Ja ein Tier anzuschaffen ist wie ein neues Familienmitglied zu bekommen 

2

merkt der tierarzt ob die fruchtblase geplatzt ist bzw. ob der welpe noch lebt?

Hey ihr lieben Meine bekannte hat eine Hündin die im Moment trächtig ist Heute ist der 55. Tag von ihrer Trächtigkeit. Da die kleine seid heute morgen grüne Flüssigkeit verliert, ist sie mit der kleinen zur nächsten Tierklinik gefahren. Er meinte,dass es normal sei und er hat ein Röntgenbild gemacht und hat hinten halt bisschen gefühlt mit dem Finger.Und es werden zwei Welpen. Da er meiner Bekannten nur das Röntgenbild gezeigt hat, hat sie ein bisschen bedenken. Und fragt sich nun: Sieht er es wenn eine Fruchtblase geplatzt ist? (mit dem röntgenbild oder auch mit dem fühlen) Oder sieht er es ob beide welpen fit sind bzw. Tod sind ? Lg

...zur Frage

Warum läuft Welpe 8 Wochen alt draußen im Kreis?

Wir haben uns einen kleinen Chihuahua Welpen 8 Wochen alt gekauft der kleine mann läuft draußen wie auch in der Wohnung viel rückwärts und im Kreis ist das normal?

...zur Frage

Fast 15 Wochen alter Welpe - Wie lange sollte der Spaziergang sein?

Wie lange sollte ein Spaziergang mit einem so kleinen Welpen etwa sein, damit er zwar ausgepowert aber nicht überfordert ist? Es kommt mir zb nicht so vor als wäre er müde nach einer halben stunde, nach einer dreiviertel stunde fängt er an anzeichen zu geben dass er nicht mehr will. Aber sollte ich wirklich eine halbe stunde gehen?

...zur Frage

Was braucht man alles wenn man sich einen Hunde Welpen holt?

Hab mal ein paar Fragen zu Welpen: 1.Was für Zubehör braucht man, wenn mal das kleine Hündchen endlich da ist? 2.Was muss man noch alles beachten? 3.Ist es schlimm wenn man den kleinen Welpen mal 6 Stunden oder sogar länger allein lässt? Ist er dann traurig? :( 4.Wie lange schläft so ein Welpe eigentlich am Tag?

...zur Frage

Wie gewöhne ich meinen welpen ( 10 Monate alt) das quieken / winseln ab?

Hallo mein chihuahua Welpe ( 10 Monate alt ) Quickt / winselt immer wenn er in seiner Box ist. Er hat gefressen und war draußen.. Ich weiß das er raus möchte und deswegen quiekt / Winselt er. Aber er braucht ja auch mal seine Auszeiten!

...zur Frage

Pomeranian welpe?

Hey habe mir gerade einen welpen zugelegt. Nur da ich zuvor nie ein haustier hatte, weiß ich garnicht wie ich mit dem kleinen umgehen soll. Was sollte man bei welpen beachten und verhindern, dass er heimweh bekommt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?