Eine Babyhängematte, wie gut oder schlecht ist diese für den Rücken des Babys?

4 Antworten

Hallo,

ich selbst habe für meinen Kleinen eine solche Hängematte gekauft und bin davon total überzeugt. Er schläft viel schneller ein und auch länger. Deshalb ist er dann auch entspannter und ich bin es auch.

Für den Rücken sollen die Hängematten auch sehr gut sein, weil sie die natürliche Stellung der Wirbelsäule im Kindesalter (leicht gebogen) unterstützen. Schau dir mal die Seite an: https://babyhaengematte.wordpress.com/ da findest du viele Erfahrungen mit der Matte.

Eine Freundin besitzt so eine und ist ganz begeistert. Natürlich sollte man das Baby nicht stundenlang darin lassen. Für den Ruecken duerfte das Ganze kein Problem darstellen (ausser es hat schon Rueckenprobleme ;->)

rücken/wirbelsäule knackt

Wenn ich meinen Oberkörper nach rechts und links dreh, knackt meine ganze Wirbelsäule von oben bis unten total laut(tut auch iwie weh...).wieso?! Und is des in irgendeiner weise schlecht/schädlich?

...zur Frage

Das Baby liegt immer einseitig mit dem Kopf, wie soll man das abgewöhnen?

Das Baby liegt immer auf dem Rücken, das soll man ja so machen, und der Kopf liegt dann seitlich. Aber er liegt immer nur auf einer Seite und ich denke mal, dass das ungünstig ist wenn die Wirbelsäule immer einseitig belastet wird. Was kann helfen, damit er einigermaßen gleichmäßig auf beiden Seiten liegen mag?

...zur Frage

Woran liegt es, dass manche Kinder von Flaschennahrung so dick werden?

Meine Frage steht eh schon oben.
Es ist ja kaum möglich, dass Babys von Muttermilch wirklich dick werden, doch meine Schwägerin gab ihren zwei Kindern Flaschennahrung und beide waren sehr dicke Babys. Habe das auch bei manch anderen bemerkt.
Muss ich jetzt Angst haben, dass mein Baby dick wird? Ich gebe 3 mal an Tag Flasche und den Rest stillen (zu wenig Milch 😔)

...zur Frage

Brücke (turnfigur) üben, kann das schädlich sein, muss man was beachten?

kann ich meinen rücken einfach so nach hinten umdehnen, oder kann ich da die wirbelsäule auch ÜBERdehnen? kann da was passieren? (weil die wirbelsäule kann ich ja auch schlecht warmmachen oder?^^)

...zur Frage

Cyclotest 2 Plus und Cyclotest Baby

Hallo, ich habe mir überlegt mir einen dieser Zykluscomputer anzuschaffen und wollte fragen wo bei den beiden der Unterschied liegt. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit diesen Computern gemacht? LG Tori

...zur Frage

Handtuch unter dem Rücken <--Gut oder schlecht?

Also, als ichhatte vor ein paar Jahren Krankengymnastik, (bis heute bin ich zu faul mir neue verschreiben zu lassen :-/ ) wegen meinem Rundrücken. (im unteren rücken habe ich hohlkreuz. aber der rundrücken ist wirklich ziemlich schlimm).

Auf jeden fall hatte mir damals meine krankengymnastin empfohlen mich abends vorm schlafen auf eine handtuchrolle zu legen. also die liegt dann direkt unter meiner wirbelsäule.

Ich wollte jetzt mal wieder damit anfangen, da ich in letzter zeit wieder stärker rücken schmerzen habe. aber ich hatte hier mal eine frage von einem mädchen gelesen, die sich zu groß fand und deswegen eine handtuchrolle unter ihre wirbelsäule legt, damit sich am nächsten tag ihre wirbelsäule so zusammenzieht und sie also kleiner ist.

Deswegen mache ich mir sorgen, da ich sowas auf keinen fall will.

Glaubt ihr denn, das stimmt, dass sich die wirbelsäule zusammenzieht?

Danke für alle Antworten!♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?