Eine ausgewogene Ernährung für einen geringen KFA?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Den KFA verringert man hauptsächlich durch ein Kaloriendefizit. Dass heißt, du nimmst weniger Kalorien zu dir als sie für deinen Tagesbedarf vorgesehen sind. Dazu ein kontinuierliches Training. Das geht aber auch nicht von heute auf morgen. Geduld und Disziplin sind da der Schlüssel. Dazu kannst du ja auch einfach mal darauf achten, was du so alles an Fett zu dir nimmst und versuchst, diesen Anteil zu verringern. Übertreiben würde ich es damit aber nicht, denn du bist ja erst 14. Im Wachstum kann sich da noch einiges ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?