eine aus meiner klasse macht sich voll an mein freund ran...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey Schafii1991, eine aus meiner Klasse macht sich auch an meinen Freund ran.Ich gebe Dir vollkommen Recht,dass das nerft!!Aber wenn Du deinem Freund genung vertraust,dann wirst Du bald damit umgehen können.Ich habe mit meinem Freund darüber geredet und er hat auch gesagt, dass es ihm scheiß egal ist das sie das macht,weil er nur mich liebt und nur mit mir zusammen sein will.Ich- hoffe das es bald ein Ende hat mit dieser anmacherrei,aber ich kann ncihts ändern.

Hoffe ich konnte Dir etwas helfen

LG keeeks97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde wenn es dich wirklich so stört, dann sollte dein freund wenn sie sich an ihn anlehnt oder so sagen "hey du weißt ich hab ne freundin und deswegen finde ichs nicht so gut wenn du das machst". wenn er das nicht machen will dann solltest du vielleicht in ihrer gegenwart viel offensichtlicher mit ihm zusammen sein um ihr zu zeigen dass er dir gehört. wenn sie in der nähe ist küsst du ihn verstärkt zum beispiel. ansonsten lass dich davon nicht so fertig machen, immerhin ist er mit dir zusammen und nicht mit ihr, seine entscheidung ist auf dich gefallen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was kannst Du ärmste da nur tun? Doch so dies und das zum Beispiel unabhängig von dem Vertrauen zu Deinem Freund mal ihn bitten das er ein wenig auf Distanz zu ihr achtet um sie so nicht zu ermuntern. Natürlich werden ihre Bemühungen bei Deinem Freund nicht fruchten zumindest nicht so lange wie es zwischen euch funktioniert, maximal wird sein Ego ein wenig empor gehoben. Ihr würde ich diesbezüglich nichts sagen, das wie gesagt sollte Dein Freund alleine klären. Es bedarf dazu auch keiner Worte, einfache Reaktionen seinerseits würden genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst sage deinem Freund, dass es für dich trotzdem unangenehm ist, wenn sie ihm derat auf die Pelle rückt - er müsse das ja nicht zulassen.

Ansonsten stelle dich einfach ab und zu provokativ zwischen sie und deinen Freund oder nimm ihn öfter in ihrer Gegenwart in den Arm und knuddel ihn. Wenn sie das dann immer noch nicht begreift, dann musst du ihr eben einmal in einer ruhigen Minute beibringen, dass sie ihre Annäherungsversuche bei deinem Freund doch unterlassen sollte, wenn sie weiterhin mit euch befreundet sein möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprich sie doch einfach darauf an, dass du es nicht böse meinst aber es nicht mehr ansehen kannst wie sie ihn anmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest du sie einmal zur Rede stellen und ihr klar machen, dass das nicht geht und dass sie mal drüber nachdenken soll was sich gehört und was nicht.

Sollte sie es immer noch nicht seinlassen kannst du ihr beim 2. Mal gerne etwas genauer erklären, dass sie es seinlassen soll.

Ich würde da keinen Spaß verstehen und sofort meine Krallen ausfahren. Mit mir und meinem Freund bzw. (Ehemann) würde das Keine machen, sonst hätte ich schon diverse Schritte unternommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ihrem Freund sagen XD Nee Spaß...mal ehrlich...lass sie doch. Wenn dein Freund nix von ihr will kann es dir doch egal sein ;) (Man hätte ich nur auch so ein Glück^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. sag ihr das oder 2. mach dich an ihren freund ran damit sie weiß wie das is
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in welcher klasse bist du ? 5. oder 6. ? :b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schafii1991
07.10.2011, 19:51

haha -.-

0

Was möchtest Du wissen?