Eine Augenbraue Hochziehn - Erlernbar?

6 Antworten

Ich weiß, das Ohrenwackeln ein Relikt aus ganz ganz früheren Zeiten ist, so, wie die Tiere die Ohren einzeln bewegen können. Diese Muskeltätigkeit hat sich aber im Lauf der Jahrmillionen beim Menschen zurückgebildet. Vielleicht stammt das Augenbrauchenhochziehen ja auch aus unserer Vergangenheit.

Sehr gute Frage!! Ich bin nämlich ein Phänomen ;-) Die rechte Augenbraue kann ich einzeln hochziehen, dafür die linke nicht. Dafür kann ich die Oberlippe links hochziehen, rechts jedoch nicht. Mit den Ohren kann ich wackeln, allerdings nur mit beiden, nicht mit einem einzigen, das nervt etwas. Genauso mit Nasenflügel beben- geht auch nur mit beiden. Weiß denn niemand, wie man das übt? Ich glaub, mein bisheriges Können verdanke ich nur dem Zufall ;-)

...^^

0

Ja - ich kanns. Eine Kollegin im Büro sagte mir mal genervt "Lass doch mal Deine Augenbraue runter!" - Ich tats - und zog die andere hoch. Lacherfolg.

Hast du es von Geburt an oder Selbst erlernt?

0
@Stivikivi

Weiß nicht, konnte es einfach. Andere Leute können mit den Ohren wackeln, das kann ich nicht...

0

Was möchtest Du wissen?