Eine Arbeitskollegin schlägt mich,was soll ich machen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bums sie durch...deine einzigste Chance Bruder

15

Ich bin eigentlich eher so der zärtliche Schmuse Blümchensex Teddybär,aber damit würde die sich vermutlich nicht zufrieden geben,und außerdem habe ich Angst vor der,die ist sicher voll der Psycho in der Kiste!

0
19

denke nicht...mach doch fesselsex und knebel in den Mund oder gib mir ihre Nummer und ich erledige das für dich...lol

0

Hallöchen

Für mich bist du kein Schwächling.....es gibt Männer,die auch von ihren Frauen geschlagen werden in der Partnerschaft.....ich hab da mal was im TV gesehen

Dunkelziffer= HOCH

Kein Mann spricht darüber.....oder...nur Wenige

Du musst aus dieser Opfer-Rolle heraus kommen....das ist ja Höllen Trip Tag für Tag da Du mit dieser Person tagtäglich konfrontiert wirst.

Sie hat wohl die Abfuhr nicht ertragen,und akzeptiert das NEIN bei Dir nicht.....

Du musst mit dem Vorgesetzten reden....sage ihm das,was Du hier nieder geschrieben hast.....

Wenn Dir niemand Glauben schenkt.....der letzte Ausweg wäre eine neue Arbeitsstelle....ich weiss,was Mobbing im Betrieb heisst.....aber bei mir waren es andere Grüne damals....

Ich hoffe,Du findest eine Lösung...aber Fakt ist.....nehme das nicht weiter hin...sie hat sonst immer mehr Macht über Dich.....

Es hilft nichts, da musst Du dich wehren.

Wenn sie Dir das nächste Mal auf den Po klatscht, dann dreh dich, als wenn es dich erschreckt, ruckartig um, so, dass Du sie dabei "versehentlich" schwungvoll mit der flachen Hand erwischt. Entschuldige doch sofort dabei (für die evtl. Zuhörer, Du hättest dich halt so erschreckt, als sie dir auf den Po klatschte).

Boxt sie dir in die Rippen, greife ihr Handgelenk und halte es fest. Sage währenddessen zu ihr: "Laß mich in Ruhe! Verstanden?" Halte ihr Handgelenk solange mit einem festen Griff, bis sie dir wie gewünscht antwortet. Zappelt sie rum schreit um Hilfe ectr. ignoriere das. Wiederhole laut deinen Satz, denn die Kollegen sollen das ruhig mitbekommen.

Übe das ruhig alles zuhause vor dem Spiegel.

Da ist nichts "schwächliches" bei, wenn Du Dir das von ihr verbietest. Wird gefragt, sage, was diese Kollegin sich herausnahm. Wenn die Kollegen hören, was Du laut und deutlich zu ihr sagtest, hast du Zeugen auf deiner Seite. Hört es Niemand, hat sie auch keine Zeugen.

Bedenke, kündigen kannst Du immernoch, falls deine Kollegen dir nicht glauben.

15

Nett gemeint,aber sowas kann ich einfach nicht...

Ich kann nur sanft und Verständnisvoll mit Frauen umgehen,schon bei dem gedanken daran grob zu werden,bekomm ich einen Schweißausbruch.

0
37
@DestruktivKonstruktiv

Dann kannst Du es nur dem Chef melden, oder dem Personalrat, mit allen das Gespräch suchen oder Du musst gehen.

Ich (als Frau) kann es kaum nachvollziehen, warum Du auf sie nicht sauer bist. Welches Recht hat sie, dich so zu behandeln? Da werde ich beim Lesen ja schon sauer, dass Du durch so einen Blödsinn von ihr deinen Job verlierst.

2
15
@Shiranam

Naja sie ist eine Frau,und deswegen hat sie doch schon aus Prinzip andere Rechte als Männer,weil es auch Frauenparkplätze und Frauenquoten,und sowas gibt,und vielleicht habe ich auch ihre Gefühle ungewollt verletzt,und die meisten meiner Kumpels könnten mein Problem ja sowieso nicht nachvollziehen,und viele User hier auch nicht,also liegt es vielleicht wirklich an mir.

Sie ist ja nicht hässlich oder so und eigentlich sogar ganz niedlich,aber ich wollte halt einfach nicht in diesem Moment,weil sie irgendwas ansich hat was für mich Creepy ist,außerdem hatte sie getrunken,und ich trinke gar nicht,weil ich fit bleiben will,und nicht meinen Körper vergiften will

0

Bedeutet das Kribbeln etwas?

Ich (18) spüre in seiner Nähe immer ein extrem starkes Kribbeln in meinen Bauch, was ich bisher noch nie gespürt habe, wenn ich verliebt gewesen war. Zudem gibt er mir dieses Gefühl der Sicherheit.

Bedeutet dies etwas?
Ich hatte bisher noch keinen Freund und mit keinem Jungen stimmte die Chemie in solch kurzer Zeit so gut wie mit ihm.

...zur Frage

Darf man als jugendliche Muslima sich mit Kumpels und Freundinnen gemeinsam treffen?

Hallo, wie oben schon steht, frage ich mich ob es im Islam erlaubt ist, sich als jugendliche, gläubige Muslima mit Freundinnen und männlichen Freunden bzw Kumpels gemeinsam zu treffen und gemeinsam Dinge zu unternehmen, einfach mal bei Ihnen/sich selber Zuhause einen Film anzuschauen oder normal zu reden,...?

Ich selber bin keine Muslima und kenne mich vondemher auch nicht ganz so gut aus. Meines Wissens nach ist es als gläubige Muslima verboten bzw Haram, sich mit einem Jungen alleine zu treffen. Da es gewisse ''Gefahren'' mit sich bringt wie z.b verlieben oder jegliches.

Und jetzt frage ich mich ob es okay ist, wenn sich z.b. 4 Mädels und 4 Jungs gemeinsam treffen und gemeinsam etwas unternehmen? Natürlich zu 100% rein freundschaftlich, ganz ohne jegliches Interesse oder Hintergedanken, da man sich wie Geschwister sieht. Als Muslima wäre man dann ja nicht alleine mit einem Jungen im Raum und redet auch nicht über irgendwelche Dinge, über die man nicht reden sollte oder dergleichen. Sodass sich auch kein Interesse entwickeln kann.

Oder ist es irgendwie trotzdem verboten oder sollte man den Kontakt sogar ganz meiden? Kann mir jemand weiterhelfen? :)

...zur Frage

Guten und sportlichen Körper mit 170cm und 59 kg - ist das möglich?

Hey Sportsfreunde,

Ich bin 170 cm groß und 59 kg schwer. Aufs erste sehe ich ziemlich dünn aus.

Eigentlich wollte ich etwas sportlicher aussehen. Was muss ich dafür tun? Womit kann ich anfangen?

Und wie kann ich am besten mehr Gewicht zunehmen und somit kräftiger und sportlicher wirken. Natürlich parallel mit Sport. Ich mein 59 kg ist ja bisschen mager mit 170 cm. Oder was meint ihr?

Lg

...zur Frage

Modeln als junge (16, 187cm, 62kg)?

Hat man als junge eine Chance Model zu werden wenn man 16 Jahre alt ist 187 cm groß ist und 62 kg wiegt. Natürlich kein Muskel-Model oder so sondern halt ein dünnes Model. Dafür sind 62 kg wohl aber noch zu viel oder? Wie viel dürfte man da ungefähr wiegen? 55? Ich hab das mittlerweile eh aufgegeben aber es hätte mich noch interessiert.

...zur Frage

Mein Freund hat extreme Probleme mit dem Lesen, was kann ich tun?

Hallo erst Mal :). Ich komme gleich mal zum Thema. Ich bin jetzt seit ca 3 Monaten mit meinem Freund zusammen. Er hat das letzte Schuljahr nicht geschafft, sodass er wiederholen musste und nun mit mir in einer Klasse ist (9.Klasse Realschule). Vor kurzem hat er mir dann gebeichtet dass er Legastheniker ist, ich habe vorher schon gemerkt das er manchmal ein paar Rechtschreibfehler macht, aber ich dachte dass er einfach eine schlechte Rechtschreibung hat. Diese konnte man ja auch durch die Autokorrektur gut verbergen. Auf jeden Fall ist mir aufgefallen das er vor allen Dingen sehr, sehr große Probleme mit dem Lesen hat. Er vertauscht oft Wörter oder lässt welche aus, es kommt aber auch vor das er bis zu einer Minute an einem Wort hängt. Ich habe dann das Gefühl das er in den Buchstaben versinkt. Obwohl er nicht der einzige Legastheniker in unserer Klasse ist, hacken alle wegen seiner Rechtschreibung, aber am meisten wegen seines schlechten Lesens auf ihm herum. Wenn wir nicht gerade in der Schule sind ist er total entspannt und gut drauf, man merkt ihm seine Legasthenie dann kaum noch an. Doch ich habe das Gefühl, dass seine Schwäche ihm sichtlich unangenehm ist, fast immer wenn er etwas für jemanden schreiben soll oder darum gebeten wird etwas vorlesen wird er total nervös und fängt manchmal sogar an zu zittern. Sobald dann aber der Unterricht beginnt verändert er sich schlagartig, er ist aggressiv, frustriert,.... Ich habe ihn schoneinmal darauf angesprochen und hatte das Gefühl, dass er eigentlich traurig war aber seine Trauer mir gegenüber in Aggressionen umgewandelt hat. Am nächsten Tag hat er sich dann bei mir dafür entschuldigt das er so sauer geworden ist und hat gefragt ob seine Legasthenie mich stört oder ob ich mich dafür schäme das er so schlecht liest und seine Rechtschreibung so schlecht ist. In der Schule habe ich dann mal einen seiner Fehler verbessert, er meinte darauf nur: " Du weißt genau so gut wie ich dass ich einfach zu blöd zum schreiben bin". Seine Antwort hat mich total geschockt, warum versucht er nicht einfach was gegen seine Legasthenie zu tun? Ich meine dumm ist er nun wirklich nicht, er ist zum Beispiel in Mathe viel besser als ich und konnte mir schon oft weiterhelfen wenn ich etwas nicht verstanden habe. Ich gehe dann einfach auf ihn zu und frage ihn ob er mir helfen kann. Eigentlich ergänzen wir uns gut, ich meine ich bin in Deutsch und Englisch gut und das sind genau die Fächer in denen er durchgefallen ist, er könnte mich ja einfach fragen, ich fage ihn ja auch einfach wenn ich in Mathe ein Problem habe.... Traut er sich nicht zu fragen, oder ist es ihm vielleicht unangenehm? Wie soll ich mit seiner Legasthenie umgehen? Und sollte ich vielleicht mit ihm lesen üben, oder seine Fehler verbessern?

Ich würde mich auf Antworten sehr freuen :) Und entschuldige dass ich so viel geschrieben habe aber ich bin einfach total verzweifelt Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Verliebt in die Affäre?

Hallo zusammen,

Trotz 2 Kinder, frau und haus, habe ich mir diesen sommer in eine andere Frau verliebt und sie in mich.

Während 5 wochen haben wir uns immer wieder getroffen. Wenn ich mit ihr zusammen bin, dann bin ich glücklich. Jetzt haben wir uns unter tränen getrennt. Und ich weiss nicht mehr weiter ohne sie. Habe dich ganze nacht nur geheult, ich liebe sie so fest.

Wie schaffe ich es sie zu vergessen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?