Eine andere Art von Spickern? Zählt es wirklich zu spickern?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Generell würde ich es nicht machen, da alle anderen ja auch den gleichen Stress haben und es immer auffallen kann. Es nützt dir nichts dich selbst zu betrügen und fair den anderen gegenüber ist es auch nicht. Zudem hast du Glück das eure Lehrer euch überhaupt das Federmäppchen auf dem Tisch erlauben. Bei uns war es Stifte raus, essen trinken und sonst darf nichts dort liegen.

Aber generell Betrug ist Betrug und du solltest es wirklich lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach das nicht ! du willst doch bestimmt keine 6 haben! wenn du während der arbeit dir deine spicker anschaust und deine lehrerin das sieht gilt dies als betrug oder täuschungsversuch ! du kannst dir soickzettel machen aber dann während der arbeit in der tasche verstauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DAV1D2012
01.07.2014, 21:11

wer er bilder auf seinem mäppchen hat wird das nicht auffallen

0
Kommentar von Kruemel2v9
01.07.2014, 21:12

Oh man :D es sind Bilder auf meinem Etui kleine, unauffällige, nicht auf einem Zettel. Ich denke eigentlich nicht dass sie das bemerkt. Ich weiß selbst dass spicken nicht gut ist und habe es bis jetzt auch nicht gemacht, aber ich habe sonst keine Möglichkeit alles zu lernen. Und ich bin es gewohnt viel zu lernen.

0

also wenn die bilder sonst niemand versteht ausser du, dann kanns schon eine möglichkeit sein sie einfach auf dein mäppchen oder etwas, dass du dann auf dem tisch stehen hast, zu malen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach extrem klein auf dem Löschblatt machen. Aber vergiss nicht den dann wieder rauszunehmen Löschblatt zwischen.den aufgabenblätter fällt nicht so auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab mich auch schon gefragt wo spicken anfängt ich würds aufjeden fall tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute idee ! :) ich bin mir sicher es fällt nicht auf außer es ist offensichtlich das die Bilder zu der Arbeit gehören :D

Ich hab das ganze halbe Jahr für keinen einzigen Test gelernt -immer nur gespickt & wurde nie erwischt :D bin jetzt sogar Spickkönigin in der Klasse :DDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kruemel2v9
01.07.2014, 21:18

:D ja, aber ich finde es auch langsam unfair, wieviel man lernen muss für eine Arbeit in einem Nebenbach. Wir haben 200 Seiten in unserer Mappe, es ist nicht so, dass ich faul bin, aber irgendwann reicht es mir auch und ich will auch mal meine Freizeit haben :D

0
Kommentar von Kaktussn
08.08.2014, 01:05

Hahaha bin genau der gleichen Meinung :D Den müll braucht man nie wieder im Leben und wenn man es dann doch braucht kann man ja schnell mal googeln :DD

0

naja kommt drauf an was es für bilder sind, wenn die wirklich keiner nachvollziehen kann, mach es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kruemel2v9
01.07.2014, 21:15

Es ist beispielsweise ein Strichmännchen mit Haaren und Augen und einem Ball. Es hat etwas mit Nationalsozialismus zu tun :)

0

Nein ist es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?