Eine ältere Dame schaut immer im meine Fenster rein, kann ich sie daswegen anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Hallo Ladalada,

och, versuch' es doch erst einmal auf die etwas sanftere Tour.

Du kannst sie doch beim nächsten Mal, wenn du sie einmal persönlich antriffst, bitten, dies zu unterlassen.

Wer weiß, was ihre Hintergründe sind.

Vielleicht ist sie einfach nur einsam und die arbeitenden Handwerker oder das Treiben in den Räumlichkeiten verschaffen ihr etwas Abwechslung. ;-)

Vielleicht ist sie auch neugierig, wie schön ihr das Haus auf Vordermann bringt und lässt sich davon inspirieren.

Oder sie hat einen besonderen Bezug zu dem Haus, den du nicht kennst - Vielleicht hat sie oder jemand aus ihrer Familie mal darin gewohnt?

Ich würde es nicht so eng sehen.

Spätestens, wenn du einziehst, kannst du ja Gardinen etc. vor die Fenster machen, dann hört das Gucken sicherlich auf. ;-)

Sei nicht so streng zu der Dame...

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe weder eine Straftat oder Ordnungswidrigkeit. Eine Anzeige würde vermutlich noch nicht einmal angenommen. 

Gegen das Reingucken helfen Gardinen, Jalousien, undurchsichtiges Glas...

Um durch das Fenster reinzugucken, muss sie dann auf dein Grundstück? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie auf deinem Grundstück steht, erteile ihr Hausverbot. Vor Zeugen. Kommt sie wieder, kannst du sie wegen Mißachtung des Hausverbotes anzeigen.

Steht sie auf öffendlichem Grund, kann sie den ganzen Tag zum Fenster reinkucken, dann ist es nur stafbar, wenn sie Fotos macht, oder Filmt.

Wie wäre es denn damit, geh raus und sprich die Frau höflich an, das es dir nicht gefällt, das sie so neugierig ist. Und ob sie das kucken nicht lassen kann.

Sonnst hilft Spiegelfolie, oder Vorhänge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Anzeige ist doch etwas drastisch. Wie wäre es mit freundlichem reden? Das bewirkt schon manchmal wunder. Wenn nach mehrmaligen Gesprächen nichts passiert, könnte man vielleicht auf Hausfriedensbruch Anzeigen, sofern die genannte Person euer Grundstück betritt. Wenn die Dame allerdings auf dem Bürgersteig steht, wirst du wohl nichts machen können, außer Rollos runter machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist eben einfach neugierig.

Du kannst ihr mitteilen, dass du das nicht wünschst. Erst wenn sie es dann nicht unterlässt, kannst du sie wegen Belästigung anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furbo
28.10.2016, 14:18

kannst du sie wegen Belästigung anzeigen.

Wegen Verstoß gegen welche Rechtsvorschrift?

1

Hast du sie darauf hingewiesen das du dich belästigt fühlst ?
Wenn sie es danach nicht unterlässt denke ich ist die Polizei tatsächlich der richtige Weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deswegen haben unsere Gerichte keine Zeit für wichtige Sachen. Wenn man mit den Menschen nicht mehr reded, sondern gleich anzeigt, dann sind wir dort, wo wir jetzt sind. Traurig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du sie mal drauf ansprechen. Es muss nicht immer gleich die Justiz bemüht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird einfach nur neugierig sein - solche Leute gibts.

Biete ihr das nächstemal einen Kaffee an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximilian112
28.10.2016, 14:04

Das müßten die Handwerker übernehmen. Die haben die Dame gesichtet......

0

Anstatt hier direkt auf unschuldige Omas wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen, könntest du sie doch beim nächsten Mal einfach hinein bitten, mit den Worten Hey stehen sie doch nicht einfach draußen in der Kälte rum, wenn Sie einen Blick werfen wollen dann schauen Sie mal gerade rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel reicht, Fenster auf und freundlich Grüßen.
Dann wird sie gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann darin keine Straftat erkennen. Ziehe die Gardinen zu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise verwechselt du den badspiegel mit einem Fenster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Du kannst sie aber ansprechen und fragen wie Du ihre Neugierde befriedigen könntest.

Sie ist alt und neugierig und will wissen was um sie herum so alles passiert. Sie hat wohl nicht mehr viel, wofür sie sich sonst interessieren könntte.

Sei etwas nachsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag die Dame ob sie was sucht. Ansonsten sag Ihr, daß Du Ihr verbietest, in Deine Fenster zu schauen und dazu, Sie möchte doch bitte Dein Grundstück verlassen. Sie wäre unerwünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach nen vorhang dran, wenn sie nicht auf deinem Grunstück steht, darf sie gucken wie sie will!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dave0000
28.10.2016, 13:53

Das heißt ich kann gute macht mit Fernglas auf Spanner Tour gehen wenn ich die Grundstücke nicht betrette?
Und das süße teeni Mädel kann dann nichtmal was tun wenn sie es bemerkt?

Ich würde das also nicht so verallgemeinern

1

Was möchtest Du wissen?