Was passiert, wenn man eine 5 im Halbjahreszeugnis hat?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wer interessiert sich denn für das Halbjahreszeugnis. Es kommt auf das Versetzungszeugnis an. Oder natürlich das Abgangszeugnis.

Ich habe es einmal im Halbjahreszeugnis auf 5 Fünfer geschafft. Meine Eltern haben getobt. Ich dagegen war friedlich und habe gesagt, dass ich das schon schaffen würde (versetzt zu werden.) Und so war es auch. Für das Halbjahreszeugnis hat sich dann niemand mehr interessiert.


Du hast noch fast ein halbes Jahr  Zeit, die Fünf wegzukriegen. Und das dürfte nicht so schwer sein. Geschichte ist nicht Mathematik oder Chemie. Hör zu, melde dich öfter, dann klappt das schon. Ich versteh es eh nicht. Geschichte war mein Lieblingsfach. Das ist doch spannend.

Wenn du vor hast dich mit dem Zeugnis zu bewerben sieht es blöd aus, in so einem Fach eine 5 zuhaben. Wenn du eine Ausbildung machen möchtest, musst du dich schon anfang der 10. Klasse bewerben. Daher müsstest du dann zumindest dass zeugnis aus dem 2.Halbjahr beifügen.

Aber eine 5 in Geschichte ist doch nun wirklich vermeidbar, wenn man einigermaßen im Unterricht aufpasst und seine Hausaufgaben regelmäßig macht, kriegt man in diesem Fach locker mindestens eine 3.

Nein
Es ist nur ein bericht um zu zeigen wie du stehst
Am ende des jahren ist es wichtig
Das endzeignis sozusagen
Also mit einer sechs oder zwei fünfen bleibst du kleben

Möchtest du Schule weitermachen nicht. Aber bei einer Ausbildung kommt es glaube nicht gut mit einer fünf in einem Lehrnfach
Da man in der Regel mind die letzen zwei Zeugnisse schickt.

Es gibt auch noch die 10. klasse weißt du oder?

0

das heißt die letzten 2 zeugnisse sind in der 10 klasse wichtig

0

Es ist jetzt vielleicht nicht so schön, wenn du dich schon irgendwo mit dem Zeugnis bewerben willst. Aber im Prinzip kann es dir egal sein. Wichtig sind die Noten im Endzeugnis, wie diese Versetzungsrelevant sind. Aber selbst da kannst du dir eine 5 erlauben.

Da wird "versetzungsgefährdet" stehen und es wird deine nächste Note beeinflussen. Also: Reinhauen!

1. Kannst du es noch ausgleichen, und 2. ist Geschichte kein Hauptfach also wäre es nicht sooo schlimm

Nein, solange du das bis zum Jahresende ausgleichst und nicht noch eine weitere 5 hast.

Was möchtest Du wissen?