eine 16 jährige und ein 20 jähriger?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gegen das Gesetz? Eher nein

Mein zweiter fester Freund und ich begannen miteinander zu gehen, da war ich so alt wie du und er so alt wie deine Flamme (also 4 Jahre Unterschied). Gut, das war vor 20 Jahren.... aber viel hat sich dahingehend sicher nicht verändert.

Auch bei uns gabs von elterlicher Seite aus Regeln. Wir durften erst gemeinsam irgendwo anders übernachten ab meinem 18ten Geburtstag. Ich durfte nur in seinem Elternhaus übernachten (oder er in meinem Elternhaus) wenn das Wetter ein heiles Heimkommen fast unmöglich machte, bzw. wenn er eine Party ausrichtete bei sich. Selbst dann mussten wir in getrennten Zimmern schlafen.

Haben wir damals akzeptiert, dafür quatschten sie uns in andere Sachen nicht rein.

Ach ja, meine Eltern lernten ihn schon frühzeitig kennen (und seine Eltern kurz darauf). Er machte einen netten aufgeschlossenen fürsorglichen Eindruck und hatte gescheite Zukunftspläne 

Also der Altersunterschied ist nicht so arg. In einem Jahr, wenn du 17 bist, wirkt es gleich nicht mehr so wild. 16 verbindet man noch mit dem jungen Teenager, das ist einfach so im Hirn der Gesellschaft eingebrannt, aber was sind schon 4 Jahre.

Rede mit deiner Mama, erkläre ihr, dass ein Date nicht illegal ist und du ihre Sorgen vertehst. Du kannst ihr vorschlagen, dass du ihn in einem Kaffee oder so triffst, wenn sie nicht möchte, dass du zu ihm nach Hause fährst. Und was sie davon hält, wenn du ihn deiner Mama vorstellst, bei einem gemeinsamen Abendessen zB.
Es wird vlt nicht leicht sein für dich, ihm die Situation zu erklären, eventuell aus Sorge, dass er dann merkt, dass du doch noch jünger bist, oder es "peinlich" ist usw. Aber wenn er dich wirklich mag, versteht er diese Situation (ich spreche da aus erfahrung, meine Mama war alles andere als Glücklich als ich sagte, dass ich mich mit einem 7 Jahre älteren treffe, da war ich 17 und sie hat es mir dann aber "erlaubt", denn sie kann mich nicht einsperren, das führt nur dazu, dass ich es heimlich mache) fazit: wenn deine Mutter clever ist, geht sie kompromisse ein! Erlangt dein Vertrauen und ihr könnt alles ehrlich klären. Rede vernünftig mit ihr und gib ihr ein wenig zeit.

Lg Lena

Ich hab mich damit oft befasst. Das Schutzalter liegt in Deutschland bei 14 Jahren. Im Prinzip sofern ich das alles richtig verstanden habe mit den Gesetzen, ist es ab 14 Egal wie alt dein Freund ist solange es einvernehmlich ist, ihr beide es wirklich wollt, er dich nicht zwingt bezahlt oder deine Unerfahrenheit ausnutzt. Viele schreien da sofort auf aber keiner liest die Gesetze. Hauptsache schreien : Es ist verboten!

Nein du brauchst keine Angst haben. Es ist nicht verboten. Wirklich nicht, du glaubst mir nicht? Meine Freundin war 15 ich bin 20. Hab mich viel damit auseinander gesetzt und ich bin mir ziemlich sicher, zu 100%. Das es gesetzlich erlaubt ist :) Kannst auch Googlen und dir die Gesetze durchlesen. Wirst das gleiche da auch finden :3 Viel Glück <3

Mit freundlichen Grüßen

Chrisi

Rechtlich gesehen (nach deutschem Recht) dürft ihr nicht nur "daten", sondern alles machen bis hin zum P*ppen. Deine Mutter hat also Unrecht, ihr verstoßt gegen kein Gesetz.

(Ausgenommen wäre nur der Fall, wenn er dein Lehrer / Ausbilder / Erzieher o.ä. ist, wovon ich aber mal nicht ausgehe)

Moralisch gesehen ist mMn die Altersdifferenz nicht so groß, daß man daran etwas aussetzen könnte.

Reifetechnisch gesehen kann ich die Lage nicht beurteilen: Manch 16jährige benehmen sich erstaunlich erwachsen, manch 20jährige sind noch geistige Kleinkinder.

Ach ja, und bitte die Verhütung nicht vergessen. Unnötige "Bin ich schwanger"-Fragen gibt es auch bereits massenweise.

Du darfst einen Freund haben der 20 Jahre zählt haben. Der Altersunterschied ist doch relativ. Wenn du 40 bist, dann ist er 44. Wo ist da dann das Problem? 

Das Alter ist doch nur eine Zahl. 

Und wenn er sich auch gut mit deinen Freunden versteht, scheint er noch nicht wie typisch 20 zu sein. 

Also spricht nichts dagegen. 

Natürlich dürft ihr euch allein daten. Ihr dürft auch eine Beziehung haben. 

Allerdings wirst du es schwer haben, wenn deine Mutter dagegen ist. 

Alles Gute

Virginia

Daten geht immer. Aber ich glaub ab Küssen ist das gegen das Jugendschutzgesetz...?

clemensw 06.11.2015, 18:22

Leider falsch geraten. Die FS dürfte sogar mit einem 80jährigen Opa ins Bett hüpfen und es wäre legal. Sie ist "vögelfrei".

Und BTW: Nicht JuSchG, sondern StGB ist hier relevant.

0

Was möchtest Du wissen?