Einbürgerung trotz Flüchtlingskrise?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann es dir für Hamburg leider nicht sagen, aber hier in Berlin ist es so, dass für die Einbürgerung eine andere Behörde zuständig ist als für Flüchtlinge.

Normalerweise hat das eine mit den anderen nichts zu tun, d.h. die Einbürgerungsbehörde ist eine andere als die, welche die Asylanträge bearbeitet.

Also wenn du aus der EU kommst wirst du schneller Eingebürgert und hast auch viel bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Ich komme nicht aus der EU. Die angegebenen Voraussetzungen erfülle ich dennoch. Ist es da tatsächlich so das man als nicht EU´ler länger auf eine Bearbeitung wartet?  

0

Jein,Eu'ler werden vor den anderen "bevorzugt"

0

Als deutscher Handwerker in die Schweiz?

Deutsche Handwerker werden weltweit ja sehr gut angesehen und gerne genommen.

In die Schweiz kann ja nur jemand Einwandern der, der Schweiz etwas nützt.

Werden deutsche Handwerker dort gerne gesehen ?

Kann man dort als deutscher Handwerker leben und vielleicht sogar die Schweizer Staatsangehörigkeit bekommen ?

...zur Frage

P-Konto - Freibetrag ausgeschöpft - Was nun?

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe mich von meinem Freund getrennt und bin gemeinsam mit meiner Tochter am 1.4. in eine eigene Wohnung gezogen.

Da ich trotz Vollzeitstelle nicht genug Einkommen habe, habe ich bei der zuständigen ArGe Anfang des Monats einen Antrag gestellt, um mein Gehalt "aufzustocken". Die Bearbeitungsdauer dauert etwa 4 Wochen hatte man mir gesagt.

Um die Zeit zu überbrücken und auch den Umzug finanzieren zu können (Miete für den Umzugswagen, Kartons,...) habe ich bei Ebay Dinge versteigert die ich nicht mehr brauche. Diese Gelder wurden natürlich auf mein Konto überwiesen. Das waren etwa 210 Euro.

Nun lag heute morgen (nach 2 Wochen Bearbeitungszeit) der Bescheid von der ArGe im Briefkasten und das Geld ist auch auf meinem Konto auch schon angekommen.

Ich habe auf dem P-Konto einen erhöhten Freibetrag von 1600 (incl. Kindergeld). Durch den Eingang des Geldes der ArGe überschreite ich diesen Betrag um insgesamt 190,00 Euro.

Außerdem wird ja auch Ende des Monats schon das nächste Geld der Arge (470 Euro) für den Monat Mai eintreffen. Mein Gehalt wird immer am 3. des Monats gutgeschrieben.

Gibt es eine Möglichkeit dass die 190,00 von diesem Monat nicht ausgekehrt werden? Was ist mit den 470,00 für den Mai, welche ja Ende April noch eingehen?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Anspruchseinbürgerung trotz ALG II in der Vergangenheit?

Hallo Zusammen,

Ich habe für 3 Jahre ALG 2 bezogen und seit ca. 5 Monaten habe ich eine Vollzeitjob und beziehe keine Sozialhilfe mehr. Meine Frage, kann die Einbürgerung dran scheitern, dass ich in der Vergangenheit Sozialhilfe bekommen habe oder spielt das keine Rolle? Es handelt sich um Anspruchseinbürgerung, da ich schon seit 13 Jahren in Deutschland lebe. Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße

...zur Frage

Meine Mutter bekommt ALG II, kann ich die deutsche Staatsbürgerschaft haben?

Hallo, ich lebe seit 9 Jahre in Deutschland und möchte jetzt die deutsche Staatsbürgerschaft haben. ich mache zurzeit Ausbildung und verdiene so um die 800€ brutto. Ich wohne noch bei der Eltern. Mein Vater macht selbstständig, verdient aber wenig und meine Mutter, die kriegt ALG II. Jetzt meine Frage, Bezieht d. Lebensunterhalt nur auf mich oder die ganze Familie? habe ich eine Chance auf d. deutsche Pass?

...zur Frage

Beantragung der deutschen Staatsangehörigkeit, ohne Prognose?

Guten Abend/Morgen/Tag,

ich habe den Antrag für die Einbürgerung gestellt und habe auch schon die Loyalitätsbekennung etc. unterzeichnet. Nun sagte die Frau vom Landratsamt, dass ich einen Plan bräuchte für die Zukunft, was ich nach dem Abitur mache. Ich antwortete daraufhin, dass ich ein Jahr eine Art "Selbstfindung" machen will. Sie sagte, dass man etwas Sicheres haben müsse(also Studium, Ausbildungsplatz...). Mir stellt sich die Frage, ob ich nun die deutsche Staatsbürgerschaft auch ohne einen solchen Plan erwerben kann. Widerspricht dies nicht dem Gesetz oder auch der Philosophie Deutschlands (kenne mich nicht wirklich mit dem Gesetz aus), wenn man jemanden die Handlungsfreiheit nimmt und ihn zu etwas zwingt, was er eigentlich nicht will?

Vielen Dank

...zur Frage

Bürgerkrieg durch aktuelle Lage?

Hi,

Ich habe schon oft gehört, dass die Lage aufgrund der Flüchtlingskrise, wegen Arbeitslosigkeit und der allgemeinen Unzufriedenheit in der Politik, eskalieren wird.

Könnte es Eurer Meinung nach zum Bürgerkrieg kommen oder ist es eher unwahrscheinlich?

Danke im Voraus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?