Einbürgerung mit 17 bzw. 18?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kennst die deutschen Behörden wohl noch nicht richtig? Die nehmen möglichst viel und danach, und nur danach, richten sich ihre Anordnungen.Ich bin geborener Deutscher und musste bei der Behörde fast 350 Euro bezahlen, nur weil nach demn Tod meiner Frau ein Erbschein ausgestellt wurde.Der Zeitpunkt der Antragstellung wäre die normale Basis. Du kannst Einspruch einlegen.  Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?