Einbürgerung Mietvertrag, stehe aber nicht im Mietvertrag?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

der, bei dem du wohnst muss bestätigen dass du seit XXXXX dort wohnst, und jeden Monat XXXX € Miete bezahlst

wenn ich das richtig verstehe brauchst du eine Bescheinigung dass du dort wohnst also eine Bescheinigung Wohnbescheinigung, und was du an der Miete bei trägst also wie viel du zahlst

Eine Bestätigung der Person bei der Du wohnst, das dort tatsächlich wohnst und welchen Anteil zur Miete du zahlst.

Was genau genommen auch ein Mietvertrag ist.

Ich stehe nicht im Mietvertrag, also was genau soll ich dann von dem Mieter verlangen?

Von dem Mieter eine Wohnungsgeberbestätigung und die Höhe von Deinem Mietanteil.

wenn du nicht im Mietvertrag stehst, bist du für die Behörde wohnungs- und damit obdachlos.

Außerdem heißt es in der verlangten Bestätigung bestimmt "Vermieter" und nicht "Mieter", oder ?

Was möchtest Du wissen?