Einbürgerung - Kosten - Dauer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wende Dich an Deine Einbürgerungsbehörde in Deinem Wohnort, lasse ggf. vorher prüfen ob die Vorraussetzungen nach Eurem Aufenthaltsstatus gegeben sind...

denn z. Bsp. Die Zeiten einer Duldung werden hierfür nicht angerechnet.

denn falls die Behörden einer Einbürgerung nicht zustimmt habt ihr trotzdem die Kosten für den Antrag und evtl Ablehnungsbescheid zu tragen.

Für minderjährige Kinder ohne eigenes Einkommen, die mit ihren Eltern zusammen eingebürgert werden, sind 51 Euro zu bezahlen. Werden Minderjährige ohne ihre Eltern eingebürgert, gilt die allgemeine Gebühr von 255 Euro.

Hey,

kann dir jetzt gar nicht genau sagen, ob es von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist, da würde ich dir empfehlen, dierekt mal beim Einbürgerungsamt anzurufen.

Was möchtest Du wissen?