Einbrüche und Diebe? WIESO?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

weil sie sich vielleicht das alles nicht leisten können und ja vielleicht haben sie ein schlechtes gewissen.sie wissen das des mit harter Arbeit gekauft worden war aber wen die erwachsenen jetzt kinder haben und die das alles möchten und sie können es nicht leisten dan klauen sie das halt damit die Kinder was haben und nicht traurig sind.Das ligt aber auch daran vielleicht das ihr das Haus nicht richtig abgeschlossen habt oder die Fenster waren nicht richtig zu.

Viel spaß mit dieser Antwort    

da gibt es ein paar verschieden gründe. zum einen die beschaffungskriminalität, meist drogenabhängige, die einbrechen, um die beute zu berkaufen , damit sie geld für den stoff haben. andere wiederum haben keinen job umd bestreiten durch den verkauf der beute ihren lebensunterhalt. manche machen das aus reiner langeweile, und wiederum andere sind in der organiseirten kriminalität unterwegs und klauen auf auftrag ihres "chefs" hin, damit der sein gewchäft und damit seinen lebensnterhalt zu finanzieren. selten, aber auch schon dagewesen, das die beute verkauft wird, um illegale vereinigungen mit nötgen bargeld zu versorgen. und ganz andere brechen ein, weil sie sich bestimtte sache einfach nicht leisten können oder wollen voon ihren verdienst und besorgen sich die dinge eben auf diese art und weise. was es bei euch nun war, das kannst du dir nun aussuchen...leider.

Es gibt Menschen, die brechen bei anderen Menschen ein, weil sie sich für irgendwas persönlich rächen wollten. Ob dem der Fall war, kann ich nicht beurteilen.

Weitaus mehr bedenklich ist, dass es Menschen gibt, die wirklich schwer arbeiten müssen, die Bezahlung bekommen, aber von der Bezahlung nicht leben können. Kein Mensch müsste bei einem anderen Menschen einbrechen, wenn er die Möglichkeit hätte, dass er sich durch seine Arbeit selbst durchs Leben bringen kann. Es gibt Statistiken die belegen, dass mit steigendem Wohlstand auch die Kriminalitätsrate nach unten geht. Nur leider klammern das die meisten Menschen aus. Und bemerken es oftmals erst, wenn bei ihnen eingebrochen wurde. Schade eigentlich.

Joeys16 25.03.2012, 14:38

Aber in Deutschland wird doch soweiso (meiner meinung nach) Viel zu viel geholfen,mit dem Hartz4 und allem.

Davon kan jeder genug Leben oder kan sich Job suchen oder so.. Weil die Polizei sagte es gibt min.50Einbrüche allein in Bremen und das täglich..ich denke nicht das es sooo vielen so schrecklich geht...

0
Thandu 25.03.2012, 14:48
@Joeys16

Hartz IV bedeutet: du musst mit 4 Euro pro Tag zum Essen auskommen. Vielleicht möchtest Du mal testweise ausrechnen, wie weit Du davon leben könntest. Besonders wenn unvorhergesehene Ausgaben kommen. Ja es gibt Hartz IV, aber es ist wirklich nur das Lebensminimum. Extraausgaben z.B. bei Krankheit sind da nicht drin einkalkuliert. Das ist leider das Problem.

0
colt1212 25.03.2012, 16:12
@Thandu

ebent. hartzIV reicht gerade mal . um sich (nicht gesund genug) zu ernähren, wenn überhaupt. wenn man sich also einigermaßen ernährt, bleibt vom hartzIV nichtrs übrig, da kann keiner menschenwüdig von leben. und oft hat man eben doch wünsche und bedürfnisse, und wenn es legal nicht geht, kommen manche auf die idee und besorgen sich die dinge oder das nötige geld eben illegal. und manche leute bekommen trotz intensivster suche keine job, oder können aufgrund krankheit nicht mehr arbeiten und sind von hartzIV abhängig. und sind nichtmal schuld daran. wer denkt, das hartzIV zum leben reicht oder das jeder sofort nen job kreigt, der lebt nicht in der realität.

0
Joeys16 25.03.2012, 21:31
@colt1212

Ja aber irgentwie hat locker die mehrheit aus meiner Klasse Hartz IV und die haben ALLE mehr als ich ,also von Kleidung her und Iphones und alles haben die richtig gutes...

0
Thandu 25.03.2012, 22:00
@Joeys16

Es wäre schade, wenn es jetzt auf dies hinausläuft: der da drüben hat aber einen längeren als ich... Ich kanns nicht sagen woran es liegt, aber es mag ja auch junge Menschen geben, die nebenbei jobben. Auch hier bei GF gibts immer wieder junge Menschen, die einen Job suchen, obwohl sie noch nicht mal 16 sind. Offen gesagt: ich gönne ihnen dann auch gerne das elektronische Spielzeug. Und wünsche mir, dass ich selbst niemals in die Situation komme, Hartz IV beantragen zu müssen.

0
Joeys16 25.03.2012, 22:46
@Thandu

Keiner von denen Arbeitet ,nur ein junge aus der Klasse ,deren Eltern aber Arbeiten und er wieder weniger hat als die Kinder ,deren eltern nicht arbeiten

0

Zu Deinen Fragen:

1. Wieso)

Wegen der Kohle. Das Zeugs wird verkauft, dafür bekommen die Geld.

Es gibt auch welche, die zudem wegen dem Kick agieren, die sich daran berauschen, was verbotenes zu tun, das genießen wie andere Leute Bungeejumping.

2. Was denken...)

Die denken, schön dass andere so blöd sind zu Arbeiten, wir holen es uns einfach so. Zudem, sollen sich nicht so haben, sind doch versichert - und wenn nicht, selber schuld.

3. Schlechtes Gewissen)

Nein, im Gegenteil, die fühlen sich sogar ganz toll dabei.

4.Was geht in deren Kopf vor)

Ich bin ich und Du nix. Du hast mir jederzeit alles zu geben was ich will und wenn Du es wagst, das mir zu verschließen, durch Schlösser und Riegel und Fenster, dann mach ich Deine Hütte halt kaputt. Kommst Du mir dabei in die Quere, mach ich Dich platt.

So in etwa siehts in denen aus.

Eine Alarmanlage wäre preiswerter gewesen !

Joeys16 25.03.2012, 21:15

ja schön für dich ,war das die Frage ? Nein ! Wie ich solche unnötigen Punkte-sammler wie dich hasse -.- wie das nervt blöden kommentar abgeben einfach um Punkte zzu bekommen toll...

Hoffentlich passiert dir das selber ,mal gucken ob du da noch so schlau bist & wen mein das Haus neu hat ,ist ne Alarmanlage wohl kaum das erste an das man denkt !

0

Was möchtest Du wissen?