Einbruch:Chance auf Mord hoch?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich vermeiden es Einbrecher in Deutschland ( noch ), auf Personen im Haus zu treffen. Deswegen findet ein Großteil der Einbrüche nämlich auch am Tage ( wenn die meisten zur Arbeit sind ) und nicht wie die Fachleute für alles und jedes bei SAT1, RTL ( oder wie die Unterschichtensender alle heißen...)in ihrer maßlosen Naivität glauben im Dunkeln ( wenn alle zu Hause sind...) statt.

In England sieht das inzwischen leider anders aus. Da seit dem umfangreichen Waffenverbot in England Einbrecher mit Sicherheit davon ausgehen können, auf wehrlose Hausbewohner zu treffen hat sich die Zahl der Einbrüche ( und Überfälle ) extrem erhöht und bei den Einbrüchen ist eine starke Tendenz festzustellen, daß es Einbrecher nicht mehr kümmert, ob jemand zu Hause ist oder nicht.

Derartige Verhältnisse haben wir in Deutschland zum Glück noch nicht, auch wenn das linksgrüne Gesindel fließig daran arbeitet, daß es auch hier so wird.

Die Warscheinlichkeit, in Deutschland auf einen Einbrecher in seinem eigenen Haus / Wohnung zu treffen ist gering. Noch geringer ist dann die Warscheinlickeit, das derjehnige plötzlich Mordgelüste bekommt, in den allermeisten Fällen wird ein Einbrechen wohl die Flucht ergreifen, wenn er auf Hausbewohner trift. Wer sich einem Einbrecher in den Weg stellt sollte genau wissen was er tut, die besseren Argumente haben ( und mit ihrem Umgang vertraut sein....) und wenn möglich einen Anwalt im Freundeskreis haben. Wir leben nämlich leider auch in einem Land, in dem die angeblichen " Rechte"eines Srtaftäters für manche Menschen sehr, sehr wichtig sind.... Und dann gibt es da noch einen Staat, der extrem angepi... reagiert wenn der Bürger das Recht in die eigene Hand nimmt ( weil die Ordungsmacht mal wieder gerade nicht zur Hand ist ) und da ist dann sehr schnell von Selbstjustiz und angeblicher Verletzung des sogenannten " Gewaltmonopols " die Rede. Der Einbruch ist dann nur noch Nebensache.....

Ich würde lieber mein Haus besser absichern mit einem Panzerriegelschloss oder einer Türaushebesicherung  .Falls ein Dieb vor deiner Haustür ist könntest du währenddessen die Polizei anrufen, da es durch der Sicherung für Ihn unmöglich sein wird die Tür zu öffnen.  Empfehlenswert wäre ein Panzerriegelschloss. Ist zwar teuer doch sorgt für den besten Schutz.Ein Dieb hat da wirklick Null Chance :) Hab ich selber vonhttps://endlich-sicher.de/panzerriegelschloss-abus-pr-14000 und bin damit total zufrieden. Falls du doch etwas billigeres sucht würde ich dir eine Türaushebesicherung empfehlen. Mein Nachbar hat des gekauft und ist ebenfalls total zufrieden. Hier der Link zur Türaushebesicherung:https://endlich-sicher.de/tueraushebesicherung-abus-tas-112

Mit freundlichen Grüßen

Markus

Naja, nur weil sie einbrechen heißt es nicht das sie gleich soviel Skrupel haben jemanden zu töten, also daher ist die Chance eher sehr gering, die meisten werden wohl flüchten wie von der Tarantel gestochen wenn sie merken das jemand im haus ist.

Herr Dröbbelmann/Dünnbier ruft an und sagt wir trennen unseren Müll nicht richtig?

Vor ein paar Wochen hat bei meiner Mutter ein gewisser "Herr Dröbbelmann" angerufen und gesagt das wir den Müll nicht trennen. Meine Mum hat gesagt das wir sehr wohl unseren Müll trennen, Hr Dröbbelmann hat gesagt er meldet sich nochmal und hat aufgelegt. Heute morgen um ca 10 uhr hat das Telefon geklingelt meine Mutter is ran und dann hat sich die gleiche Stimme gemeldet und gesagt:" Hallo, Ich bin Hr Dünnbier und sie trennen ihren Müll nicht richtig im Restmüll sind Sachen die in de Gelben Sack gehören. Meine Mum ist Frühaufsteherin und meine Geschwister mein Papa und ch haben noch geschlafen als mein Dad das erfahren hat meinte er wir sollen das nächste mal die Polizei rufen.

Ist das bei euch auch passiert(Biberach a.d. Riß)? Sollen wir tatsächlich die Polizei rufen oder ist das Einbrecher rufen an ob jmd daheim ist? Oder doch nur ein telefonstreich von Radio 7 (aber die müssten das doch dann auflösen oder?)

...zur Frage

Angst vor Einbrechern, was tun?!?

Hallo zusammen.

Ich bin momentan noch 15 Jahre alt (gleich 16). Ich mag es alleine zu Hause zu sein, denn ich hatte in den jungen Kindheitstagen sehr viel Aufmerksamkeit meiner Eltern genossen (Leukämie)(und ich denke ein 16-jähriger sollte alleine zu Hause bleiben dürfen ^^). Aber immer ab ca 11Uhr (wenn es schön dunkel ist & so) bekomme ich riesen Angst vor Einbrechern ! Unser Haus ist ein Holzhaus, daher knirscht und knarzt es häufig, was die Angst verstärkt. Bei unserer Strasse wurde bereits in 2 Häusern eingebrochen (sie (Nachbarn) waren aber nie da (aber den einen Wachhund haben sie betäubt --> Geschickt)). Ebenfalls wurde bei meinem Grosseltern eingebrochen (waren aber auch nicht da). Ich habe eig keine Angst vorm Sterben ! ja ich weiss, dass Einbrecher niemanden töten ! Und ich stelle mir auch immer wieder 'epische' Kämpfe zwischen mir & dem Einbrecher vor. Ich habe alle Storen (Rollladen falls jmd 'Storen' nicht kennt) geschlossen und sie können nur sehr mühsam und laut aufgebrochen werden. Ebenfalls habe ich (jaa ist verschwänderisch) ein Licht angelassen wo alle es sehen sollten ! Das blöde ist nur, dass die Autos von meinen Eltern weg sind, also sieht das Haus leer aus! Ich habe nun auch die Polizeinummer auf dem Handy & nen Hammer und sogar ein grosses Messer neben mir liegen ^^ Jaa ich weiss es gibt auch schon mehrere Beiträge zu meiner Frage, aber alle sind ein wenig anders ^^ Und diese Angst kommt auch nur so 'schubweise'. Mit meinen Eltern habe ich noch nie richtig darüber gesprochen, ich habe angst mich zu 'blamieren' :-/ und nen Hund darf ich net haben, ebenfalls sieht eine Alarmanlage nocht realistisch aus ... Ich hoffe sehr auf gute Antworten ! Und entschuldigt falls es Fehler o.ä. hat, ich mag es nicht nochmals durchlesen ^^ Mit freundlichen Grüssen !

...zur Frage

Warum ist die Polizei nicht gekommen?

Als ich gestern Abend vom Zahnarzt wieder nach hause kam hab ich beobachtet wie 2 dunkel gekleidete Personen auf meiner Straße sich die Häuser von meinen Nachbarn sehr gut angesehen haben. Ich habe diese Personen noch nie zuvor gesehen und sie passten auch nicht in die Gegend hinein. Sie haben andauernd telefoniert und sind die Straße immer hoch und runter gegangen, habe natürlich sofort die Polizei gerufen weil für mich ganz klar war das dass Einbrecher sind bzw. es vor haben einzubrechen. Als ich dann bei der Polizei angerufen hatte haben sie mich zwar gefragt wo ich mich den befinde und wie die Personen aussehen aber mehr auch nicht. Der Polizist sagte am Ende des Gespräches nur noch: "Alles klar, danke für ihren Anruf und schönen Abend noch." Habe dann 30 Minuten gewartet doch ohne Erfolg. Die Polizeistation in der Stadt wo ich wohne war von mir aus 10 Minuten zufuß entfernt, trotzdem ist kein Polizei auto gekommen. Muss ich das verstehen ??? Ich lese überall das ich so ein Verdacht direkt der Polizei melden soll... Aber das die dann letzen endes nicht kommen hätte ich auch nicht gedacht. bin echt stark enttäuscht. Anscheinend muss erst eingebrochen werden bis die mal ausrücken. Es ist doch wohl weiß Gott nicht zu viel verlangt einmal dort Streife zu fahren und möglicherweise auch eine Personenkontrolle durchzuführen. Wie seht ihr das und hattet ihr auch solche Vorfälle schon mal ?

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass bei mir eingebrochn wird?

Hallo Liebe Community,
Ich bin die komplette nächste woche alleine zuhause und mache mir jetzt sorgen das bei mir eingebrochen fühlt weil ich mich bisschen unsicher fühle, wir wohnen im ersten stockwerk die straße wo ich wohen ist sehr leer, also da laufen nur die leute rum die aucj dort wohnen und das sehr selten also die straßen sind sehr leer. Wie gesagt wohne ich im ersten stockwerk wir haben einen sehr kleinen hinterhof der nicht abgesperrt ist also man kann einfach so rein und am hinterhof ist mein bzw. unser balkon welcher um die 1m über der wiese ist. Umd die 20-30 m weiter ist ein Altersheim also vom balkon aus kann man es sehr gut betrachten. Meine frage jetzt, würde jemand einbrechen wenn davor ein großes gebäude voll mit menschen ist ? Und ist die wahrscheinlichkeit hoch das bei mir eingebrochen werden kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?