Einbruch wegen Firma?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was willst Du denn jetzt? Klage vor einem Zivilgericht einreichen oder Strafantrag bei der Staatsanwaltschaft stellen? Das sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe.

Wen willst Du verklagen? Die Firma? Weil sie fahrlässig die Türe offen gelassen hat und deshalb bei dir eingebrochen wurde? Wie willst Du  beweisen das ohne diese bauliche Maßnahme der Einbruch nicht stattgefunden hätte? Nach so langer Zeit faktisch unmöglich.

Willst Du Strafantrag gegen die Täter stellen, die jetzt geschnappt worden sind? Gibt es Beweise, das SIE bei dir in der Wohnung waren? Spurensicherung? Fingerabdrücke? Augenzeugen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie willst du wissen wer oder ob jemand vor 2-3 Jahren Türen offen ließen als der Einbruch passierte?
Warum weißt du nicht mehr ob es 2 oder 3 Jahre her ist?
Dein du kannst keine Klage einreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ConCord551
12.08.2017, 02:25

zwischen der Tür war rund um die Uhr ein dickes Energie kabel und ich weiß nicht genau wan es passiert ist

0

Wenn du alles beweisen kannst, kannst du jederzeit Klage einreichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ConCord551
12.08.2017, 02:27

Ja zwischen der Tür war die ganze zeit ein dickes Energie kabel und eigentlich ist es auch nicht mir aufgefallen sondern meiner Nachbarin die von den Einbrechern verschont wurde also ist sie Zeugin das die Tür immer offen war

0

Was möchtest Du wissen?