einbruch und man ist gerade zuhause

6 Antworten

Wenn die Täter zur Hintertür hereinkommen, solltest Du ganz klammheimlich zur Vordertür heraus schleichen. Aus sicherer Entfernung kannst Du dann per Handy die Polizei rufen.

Hallo, ich hoffe, du steckst gerade nicht in dieser Situation. Da du ja nie weisst, ob der Einbrecher bewaffnet ist, würde ich mal sagen, versteck dich und nimm dein Handy mit. Dann rufst du die Polizei. Wenn der Einbrecher dich finden sollte, wird er auf dich einreden, dass er dich töten werde, wenn du die Polizei rufst, oder so. Schauspielere ein wenig! Tu so, als ob du totale Panik hast. Und wenn dann die Polizei kommt, ist alles in Ordnung.

Polizei anrufen !

Wenn man keine spezielle Ausbildung für soetwas hat, ist selbst eingreifen zu gefährlich.

Meine Freundin ist 18 aber raucht nur heimlich zuhause! Warum tut sie es nicht öffentlich?

Hey eine gute Freundin von mir raucht nur bei sich zuhause und nicht in der Schule oder auf Partys! Sie ist 18 und braucht sich nicht zu verstecken! Sie meint sie hat Angst vor blöden Kommentaren und blicken und so, ich verstehe es aber nicht , ich meine andere tun es auch öffentlich! Kann jemand verstehen warum?:3

...zur Frage

Glasbruch durch Temperaturzwang, Einbrecher oder Vogel?

Hallo, ich bin zwar kein Fenster-Fachmann aber kann das Fester so springen( siehe Fotos) durch Temperaturzwang. Die Scherben sind Teils 1m von der Tür entfernt. Ich glaube kaum, schließlich sind wir die einzigen die in der Nachbarschaft sowas haben. Waren paar Tage nicht zuhause und heute sowas.. Polizei und Vermieter glauben kaum an Einbrecher, vermuten eher Temperatur oder Vogel. Für mich an der Stelle spricht alles dafür das jemand rein wollte, da Direkt am Griff von Terrassentür der Schaden ist. Steine oder ähnliches von Kinder ist auszuschließen, da hoher Zaun und keine Fremdkörper auf der Terrasse zu finden. Bitte um eure Meinung dazu.

...zur Frage

Narben verstecken trotz Hitze?

Ich (m, 26) bin heute auf einen Geburtstag eingeladen. Meine Arme sind von tausenden Narben übersäht, da ich einige psychische Erkrankungen habe und deswegen natürlich in Behandlung bin. Die Blicke anderer Menschen sind mir sehr unangenehm, aber andererseits ist es kaum zu ertragen bei der Hitze im Pulli herumzulaufen. Merkwürdig aussehen tut es aus. Sollte man zu den Narben stehen, und sich einfach so verhalten als wären sie nicht da? Oder sollte man sie besser verstecken?

...zur Frage

Angst vor Einbrechern, nachts allein?

hey ich bin 14 und ganz allein zuhause und habe angst vor Einbrechern... lebe in einer 9.000 Einwohner stadt kann Einbruch da vorkommen? ich weiß nicht wie ich reagieren würde. also bis jetzt hab ich die Haustür abgeschlossen und meine zimmertür. aber ich glaub ich kann nicht schlafen weil ich so angst habe, weil Einbrecher können dich ja töten wenn sie dich bemerkt haben

...zur Frage

Wie kann ich binden/tampons gut verstecken?

Hey. Wollte mal wissen, wo man binden und tampons so verstecken kann, während man in der schule ist und mal wechseln muss. Danke schonmal für eure Antworten!

...zur Frage

Angst nach einbruch

Nach Weihnachten wurde bei guten Bekannten von uns eingebrochen, es wurden viele Dinge gestohlen und auch meine Geschenke waren unter dem Weihnachtsbaum. Es wurde hauptsächlich Geld und Schmuck geklaut darunter auch Dinge mit unbezahlbar hohem emotionalen wert. Ich habe seitdem Angst und fühle mich unsicher. Am meisten Angst habe ich wenn ich nicht zuhause bin, angst davor das meine Sachen geklaut und durchwühlt werden. Sie haben alle Schubladen aufgerissen alle Schränke ausgeräumt, es sah fürchterlich aus. Keiner war Zuhause und ich habe natürlich eine Wut in mir drin, ich wünsche diesen Einbrechern alles schlechte auf Erden, ich habe das Gefühl ich kann mich hier nichtmehr sicher fühlen solange sie da draußen noch rum laufen und nicht gefasst sind. Gleichzeitig frage ich mich was ich machen würde wenn sie plötzlich mit einem Messer bewaffnet im Wohnzimmer stehen, ich könnte doch sowieso nichts tun, deswegen habe ich mir überlegt eventuell Kampfsport zu machen, einfach nur um mich psychisch sicherer zu fühlen und einfach damit ich mich im äußersten Falle verteidigen kann. Ich habe auch überlegt ob ich mit Waffen in meinem Bett schlafen soll, aber wenn ich mit Waffen nicht umgehen kann bringt es mir auch nichts. Im schlimmsten fall werde ich mit meiner eigenen waffe ermordet. Ist die Kampfsport idee zu übertrieben oder ist so ein selbstverteidigungskurs sinnvoll nach so einem ereignis?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?