Einbruch keine Rechnung

3 Antworten

Du hast Anspruch auf den Wert gleichartiger neuer Sachen am Schadentag ("Neuwert"). Problematisch ist in derartigen Fällen, wo die Sachen nicht mehr vorhanden sind, regelmäßig der Nachweis. Wenn keine Kaufbelege mehr da sind, muss man sich mit einer Kaufbestätigung des Händlers (wenn der sich noch erinnern kann) und Zeugenaussagen behelfen. Das ist zwar mühseliger, aber durchaus praktikabel. Manche Versicherer versuchen bei solcher Gelegenheit, mit der Begründung fehlernder Nachweise die Schadenzahlung zu "drücken", darauf solltest Du Dich nicht einlassen! Biete an, bei der Nachweisführung durch die Beibringung von z.B. Kaufbestätigungen oder durch die Benennung von Zeugen, die den Besitz der Geräte Bestätigen können, behilflich zu sein - das darf der Versicherer nicht ablehnen.

nirgendwo in den Versicherungsbedingungen steht, das man Anschaffungsrechnungen im Schadenfall vorlegen muß.

Man muß aber seinen Anspruch in "geeigneter Form" nachweisen.

Wichtig ist z.B. das Angaben bei der Versicherungen mit den Angaben der pol. Strafanzeige übereinstimmen. Vielleicht gibt es noch andere Indizien (Bedienungsanleitungen, Gerätepässe, Zubehör, das nicht gestohlen wurde etc.) Kaufbestätigungen oder Kreditkartenabrechnungen sind natürlich deutlich besser. Zeugenaussagen sind nicht hilfreich, etwas behaupten kann jeder. Die Summer aller Indizien kann die Aussage glaubhaft machen.

Wenn Du das Modell noch weisst und den Händler, kannst Du von ihm eine Rechnungszweitschrift bekommen. Es reicht, wenn Du den Tag und ungefähr die Uhrzeit weisst, an dem Du das gekauft hast. Die Kassenbons werden 10 Jahre aufgehoben und so kann man den Kauf jederzeit nachvollziehen. Du wirst das kaum mit Rechnung bezahlt haben, vermutlich mit EC-Karte. So läßt sich das leicht nachweisen und wird von der Versicherung anerkannt. Du musst nicht für alles einen Beleg haben. Helfen kann auch zum Beispiel das Datum der Registrierung des Betriebssystems. Auch das hat sicher eine Seriennummer die vielleicht über den Händler nachvollzogen werden kann. Hilft das alles nichts, musst Du den Kauf glaubhaft nachweisen, indem Du genau das Laptop angibst mit Ausstattung und Zubehör und den Preis und wann Du es wo gekauft hast. Kontoauszug würde auch helfen.

Einbruch in der Garage, zahlt die Versicherung?

Bei uns wurde diese nacht in der garage eingebrochen und es wurden zwei fahrräder geklaut und ein motorrad ohne straßenzulassung von meinem 13 jahrigen sohn,also keine sehr schwere maschine, die garage war abgeschlossen doch irgenwie hat der dieb es geschafft das tor zu öffnen,man sieht leider keine großen Einbruchsstellen,lediglich ein riegel ist von innen etwas verbogen.. was mache ich jetzt,bezahlt diie versicherung?

...zur Frage

Einbruch in wohnung - welche versicherung zahlt?

Hallo. Heute ist bei einem kumpel in die wohnung eingebrochen worden. (schöne beschehrung) dabei wurde unter anderem mein Notebook geklaut. nun stelle ich mir die frage, welche versicherung MEIN Notebook bezahlt, seine Hausrat oder meine? Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Polizei bei Einbruch?

Bei mir wurde kürzlich eingebrochen, polizei und versicherung wurden umgehend informiert, doch ich möchte wissen welche aussichtchancen ich habe das der täter/n geschnappt wird bzw. möchte ich mir ein bild davon machen wie die polizei indem falle vorgeht, falls es überhaupt noch einen sinn hat den täter/n zu suchen? Ich habe gehört das spürhunde, in jedem falle sehr zuverlässig sind!? P.S. ich war im urlaub(1woche) als der einbruch stattgefunden hat! Ich hoffe hier kann mir jemand helfen....thx

...zur Frage

Verjährung einer zugesagten Schadenszahlung der Versicherung nach Einbruch?

Im Dez. 2006 wurde in meiner Wohnung eingebrochen, u.a. wurden auch Schmuckstücke gestohlen. Ich bekam von der Versicherung 50% des Wertes erstattet und die Zusicherung der Zahlung von weiteren 50% bei Vorlage der Rechnung nach Neuanschaffung (Wert 2600 €, 50 % 1300 €). Da es sich bei dem Schmuck um Stücke mit hohen ideellen Wert handelte, sagte ich meinem Sachbearbeiter bei der Versicherung, dass ich nicht sofort an eine Neuanschaffung denke. Er meinte das wäre egal. Jetzt habe ich einen Ring gekauft und die Rechnung der Versicherung vorgelegt. Die lehnt nun der Zahlung mit den Hinweis, das der Schadensfall im Dez 2009 verjährt ist ab. Ich habe den versicherungsvertrag durchforstet, aber niergendwo einen hinweis auf verjährung gefunden. Ist die Versicherung im Recht?

Danke für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Notebook / Laptop im Ausland (Japan) kaufen

Hallo Zusammen,

ich wohne zurzeit in Japan und werde hier noch ca. ein halbes Jahr leben. Ich habe schon 5 Monate lang ohne ein Notebook gelebt und jetzt haette ich einfach gerne mal mein eigenes. Nun ueberlege ich mir einen Notebook, den Surface Pro 2, zu kaufen. Der ist hier in Japan billiger und mein Freund wuerde auch noch einen Teil der Rechnung uebernehmen :D freu!

Dazu habe ich aber ein paar Fragen was den Zoll usw. angeht:

  • Muss ich diese Einfuehrungssteuern(?) zahlen wenn das Notebook schon Monate lang benutzt wurde? Es ist ja dann keine Neuware mehr.

  • Was ist wenn doch Steuern anfallen wuerden, ich aber das Notebook nicht als Handgepaeck mitnehme, sondern in den Koffer packe und es am Flughafen nicht erwaehne?

  • Koennten irgendwelche Probleme auftauchen wenn ich es in Deutschland in betrieb nehmen moechte, abgesehen vom Netzteil?

  • Zum Schluss, denkt Ihr es lohnt sich hier einen Notebook zu kaufen, oder soll ich es lieber lassen und warten bis ich wieder in Deutschland bin?

Sorry fuer meinen langen Post... und vielen Dank im Voraus :D

...zur Frage

Identitätsklau? Es würde meine email-adresse gehackt und nun bei Media Markt was bestellt?

Brauche eure Hilfe! Meine Email Adresse würde gehackt und dadurch dann auch mein Media Markt Account und dort wurde ein Laptop gekauft, Natürlich wurde eine andere Adresse ca.300 km von meinem Wohnort angeben nur mein Name steht oben in der Lieferadresse! Und zu Händen an den Betrüger (nur nachname)! Das Paket ist anscheinend auch angekommen! Was mich wundert das die rechnungsadresse auch die gleiche wie die Lieferadresse ist (Also nicht meine)!

Was jetzt? Ich mein die Rechnung ist ja jetzt auch beim Betrüger... eigentlich sollte mich doch nichts erreichen oder?

Ps: ich hatte keine zahlungsart hinterlegt und noch nie was bei Mediamarkt online gekauft

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?