Einbildung, krank oder vielleicht doch schwanger?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Müdigkeit, weißer Ausfluss, Unterleibsziehen, Rückenschmerzen im unteren Bereich ständiger Harndrang, manchmal Schwindel, empfindlicher Geruchssinn" - das sind definitiv keine Symtome für eine Schwangerschaft!!! Müde bin ich auch so, weißen Ausfluss habe ich auch täglich sowie Unterleibsziehen, Rückenschmerzen, Harndrang, Schwindel und einen empfindlichen Geruchssinn. Wer auch immer Dir erzählt hat es wären Anzeichen für eine Schwangerschaft hat scheinbar nicht wirklich viel Ahnung ;) Wenn ich danach gehen würde wäre ich schon seit 5 oder 6 Jahren Dauer-Schwanger^^

Mach einen Test um geh zum Gyn!

Das können definitiv Symptome sein... Warum sollten sie es nicht sein, nur weil du sie hast ohne schwanger zu sein?

Empfindlicher Geruchssinn, Übelkeit, Müdigkeit, Ziehen im Unterleib oder gar Schmerzen wie vor der Mens, Harndrang... Symptome für eine Schwangerschaft.

Wie du evtl. nicht gelesen hast, hat sie bereits Tests gemacht die negativ waren!

0
@Birmli

ich dachte immer das wären so die typischen symptome...und ich wäre ja schon in der 8. woche :( test heute morgen war wieder negativ, aber ich gehe nächste woche zum FA, auch wenn der US hier $300 kostet....dann hab ich gewissheit! kann an nichts anderes mehr denken....danke für eure antworten!

0

nun die Symptome die du Beschreibst könnten passen den eine Frau kann auch wärenden einer Schwangerschaft ihre Tage bekommen jedoch sollte das Jungfernhäutchen nicht mehr in takt sein

Das Jungfernhäutchen ist da kein sooo gutes Zeichen. Das kann nämlich durchaus auch mal intakt bleiben trotz Sex. Es muss nicht reissen.

0

Deine Tests die du gemacht hast sagen "Nein", dann wird auch nichts da sein. Es kann schon mal vorkommen, dass es Schwankungen bei der Periode kommt. Solltest du in der letzten Zeit sehr unter Streß oder persönliche Anspannungen gestanden haben, drückt sich dies auch mal so aus.

Doch wenn du absolut sicher sein willst, dann geh bitte zu Frauenarzt. Er/Sie findet eine Schwangerschaft, soweit eine besteht. Danach wirst du auch erleichtert sein!

Bitte um Meinungen, bin total verzweifelt und durcheinander!

Und ich meine, ohne mir den ganzen Sermon anzutun: statte Deinem Frauenarzt einen Besuch ab. Wenn Du meinst, daß Dich ein Kind günstiger kommt, als ein Frauenarztbesuch, kannst Du das natürlich auch lassen.

Viele Grüße von "Doktor" helrich

Was möchtest Du wissen?