Einbauküche bei Auszug entfernen

5 Antworten

Es ist so, dass die Wohnung so verlassen wird, wie sie ursprünglich vermietet wurde und ggf. selbst bezahlte Einbauteile entfernt werden und der eigentliche Zustand wieder hergestellt werden muss. Du hast Dich mit Deinem Vormieter darauf geeinigt, dass er das nicht tun muss und hast die Einbauküche gekauft. Damit sind seine Pflichten auf Dich übergegangen. Das war ein Geschäft zwischen dem Vormieter und Dir - Dein Vermieter hat da keine Aktien drin gehabt.Wenn Dein Nachmieter nicht mit Dir das gleiche Geschäft abschließen will, musst Du die Einbauküche entfernen und den ursprünglichen Zustand wieder herstellen. Das kann sogar so weit gehen, dass z. B. Spüle und Herd, die Deinem Vermieter gehörten und von Deinem Vormieter ausgetauscht wurden, ersetzt werden müssen. Lies Dir mal den Mietvertrag durch, was da drin steht.

red mit dem vermieter,ob du sie nicht drin lassen kannst,alles andere wird teurer,sonst hat der vermieter recht

Frag mal bei dem Voreigentümer der EBK nach, was er seinerzeit mit dem Vermieter vereinbart hat und wie der Zustand der Wand vor dem Einbau war. Schau auch, was in deinem MV oder den AVB steht bezüglich baulicher Veränderungen. Da hättest du zumindest eine Orientierung, was du musst oder nicht. Sicher könnte dir der Mieterverein gut raten, vorausgesetzt du wirst zuvor Mitglied.

Nachmieter gefunden der auch die Küche übernimmt, Vermieter will einen anderen der die Küche nicht übernimmt?

Hallo, ich könnte selber Nachmieter stellen, die auch meine neue Einbauküche übernehmen. Der Vermieter sagt nun er hätte selber jemanden und der will die Einbauküche nicht übernehmen. Ist das rechtes?

...zur Frage

darf ich als aktueller mieter eine selbstauskunft an nachmieter austeilen?

hallo und einen schönen sonntag vormittag,

ich hoffe das sich einige leute finden werden die vielleicht schon einmal in einer ähnlichenn situation waren - oder sich einfach auskennen.

wir haben von unserem vermieter die zusage bekommen, uns um einen nachmieter zu kümmern. allerdings hat er uns keine angaben dazu gemacht, wie wir die nachmieter an ihn präsentieren sollten.

wir haben zum beispiel keine selbstauskunftsformulare bekommen, welche wir an den vermieter weiterleiten könnten.

meine vorstellung währe die, das ich nun ein selbstauskunftsformular vorbereite (ähnlich welchen, die man von maklern bekommt) und dieses den nachmieter-interessenten zum ausfüllen gebe. danach würde ich diesen formulare an meinen momentanen vermieter senden.

nun frage ich mich aber, ob ich als privatperson das recht habe, potetielle nachmieter nach ihrem netto-einkommen, bzw. arbeitsplatz zu fragen - darf ich das oder darf das nur der vermieter?

ebenfalls haben wir noch eine schöne einbauküche in der wohnung für die wir gerne einen fairen abstand nehmen würden - wenn sich der nachmieter bereit erklärt diese küche zu übernehmen müsste ich dies schriftlich vereinbaren? nicht, das sich der nachmieter später nicht mehr an die "übernahme der küche" erinnern kann ....

wir suchen einen nachmieter, damit wir früher aus dem mietvertrag herauskommen - unserem mieter ist es egal ob wir früher herauskommen - hauptsache er bekommt sein geld - aber er stellt uns frei einen nachmieter zu stellen.

wenn wir mit dem nachmieter den folgenden monat als einzugsdatum besprechen - und er aber später mit dem vermieter einen späteren zeitpunkt ausmacht - habe ich dann als nachmieter noch irgendwelche rechte?

diese frage stelle ich da bekannte einen nachmieter ab april gesucht haben - der nachmieter zusagte und später aber zum vermieter sagte er könne erst ab mai. da es dem vermieter egal war wer ab wann miete zahlt mussten die mieter noch einen monat länger miete zahlen -

wäre es vielleicht doch sinnvoller einen makler einzustellen der sich mit solchen sachen auskennt??

würde mich sehr über antworten freuen, vielen dank!

...zur Frage

Einbauküche in Mietwohnung, ist Nachmieter verpflichtet diese abzukaufen?

Um uns in der Wohnung wohlzufühlen haben wir eine neue Einbauküche bauen lassen. Wegen komischer Maße werden wir sie wahrscheinlich be Auszug auch nicht mehr ausbauen können. Sind die Nachmieter verpflichtet uns die Küche bei Wohnungsübernahme abzukaufen?

...zur Frage

Schaden nach defekter Wasserleitung im Haus, übernimmt die Versicherung die kompletten Kosten?

In der Küche unseres Einfamilienhauses (Eigentum) ist in der Wand hinter der Küche ein Wasserschaden durch ein defektes Wasserrohr entstanden.

Nun müssten folgende Arbeiten ausgeführt werden:

Einbauküche abbauen Wand aufstemmen Rohr reparieren Augequollene Türzage erneuern Verputzen Tapezieren malern und fliesen Einbauküche einbauen

Wir haben eine Immobilienversicherung und Hausratversicherung bei der Allianz. Werden sämtliche Reperaturen und Wiederherstellungen von der Versicherung getragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?