Einbau geschirrspüler in spülenschrank egal welche seite?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eigentlich sollte der Geschirrspüler neben den Spülenschrank, im Spülenschrank ist ja das Becken, so das der Spüler gar nicht reinpasst!?

Die Spüle kann man in der Regel drehen wie man will, die Bohrungen für die Amaturen müssen natürlich passen.

Hast du evtl. ein Bild von dem ganzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mausi2387
14.07.2016, 08:59

Nee hab ich leider nicht. Is ein einbaugeschirrspüler und schrank dafür. Das passt schon, muss halt nur drehen

0

@ Mausi2387

Verstehe ich dich jetzt richtig, dass du deinen Geschirrspüler in den Schrank reinstellen willst, wo das Spülbecken ist?

Also wir haben unseren Einbaugeschirrspüler neben dem Schrank mit der Spüle.

Normalerweise gibt es Spülbecken die schon rechts und links angeordnet sind.

Hat dich der Küchenverkäufer nach deinem Plan nicht beraten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tauschen ist möglich, allerdings musst du mehrere Faktoren berücksichtigen.

Die Entfernung zu den Anschlüssen ist erstmal egal - dafür gibt es Schläuche in der passenden Länge.

Wichtig ist für dich die exakte Höhe, Tiefe und Breite der Spülmaschine. Oft ist der Sockel unter der Spülmaschine schmaler als bei Schränken.

Je nach Typ hat deine Spülmaschine Standfüße und kann nicht in einen Schrank eingebaut werden. Du musst also auch evtl. die Bodenplatte vom Schrank entfernen.

Auch wird die Arbeitsplatte für deine Spüle zugeschnitten. Je nach Zuschnitt, kannst du die Spüle nicht einfach so drehen.

Ich würde dir empfehlen, dass nochmal mit deinem Küchenplaner abzusprechen. Selbst wenn die Küche schon bestellt ist, wird z.B. die Arbeitsplatte häufig erst vor Ort zugeschnitten. Evtl. können die Monteure auch die Unterschränke tauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mausi2387
14.07.2016, 08:58

Wir bauen selber und die küche ist nicht geplant. Is ne zeile. Also sägen wir auch selber. Das ist nicht das problem. Spüle kann ohne weiteres gedreht werden. Problem is nur der schrank unten

0

Es geht nicht um das becken sondern um den schrank. Wir bauen die küche selbst auf ( ist ausm versandhaus) so und nun wollen wir einfach tür und geschirrspüler tauschen. Müsste doch möglich sein wenn man das trennbrett innen einfach ein stück versetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spülbecken:

Das kannst du natürlich drehen, WENN du noch keine Löcher für die Armaturen drin hast oder diese Löcher schon vorbereitet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es. Wenn es nicht geht lass es von einem Fachmann machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an ob die Türen gleich sind.

Wenn die eine Tür rechts übende andere links angeschlagen ist, kannst du die nicht so ohne weiteres tauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mausi2387
14.07.2016, 08:43

Naja 110 breit. Als is die tür 50. Der geschirrspüler ist ja 60

0

Du brauchst auf alle Fälle einen Wasseranschluss und einen Abwasserabfluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mausi2387
14.07.2016, 08:41

Das ist mir klar.Es ist ja da. Nur muss ich genau deswegen drehen. Der spüler steht sonst davor und das geht ja nicht. Will ja nur wissen ob ich drehen kann

0

Was möchtest Du wissen?