Einbau einer SSD und Neuinstallation von Windows 10?

1 Antwort

Du wirst ja die HDD sowieso Formatieren.

Es ist ohne Probleme möglich mehrere Windows auf einem Computer zu haben, resp. wenn die SDD zuerst bootet, so wird die HDD ignoriert.

Danke, hat mir sehr geholfen! Werde dann Windows einfach auf der SSD neu installieren und die HDD danach formatieren.

0
@SirEasy

Würde die HDD erst abklemmen oder im Bios deaktivieren, da das Windowssetup die HDD und die Installation darauf erkennt. Windows wird zwar neu installiert, aber der Bootloader von der HDD angepasst und du hast dann 2 Windows zum Booten zur Auswahl. Wird dann die HDD vollständig inkl aller Partitionen formatiert oder ausgebaut, gibt es keinen Bootloader mehr und der PC startet nicht mehr.

0
@RareDevil

Ich habe auch gedacht, dass er bei der Installation direkt alles formatiert ^^

0

2 TB HDD oder 1TB HDD und eine 250 GB SSD?

Könnte mich nicht entscheiden

...zur Frage

SSD als Boot Device - aber wie?

Hallo zusammen,

gleich vorweg - ich habe in dem Bereich wenig Ahnung.

Ich habe Windows 10 neu installiert und es wurde auf die HDD installiert. Danach habe ich alles auf die SSD geklont. Wenn ich beide Platten anschließe, bootet das System über die HDD und die SSD wird nicht angezeigt, da sie wohl im Konflikt miteinander stehen (sagt der Devicemanager). Klemme ich die HDD und lasse nur die SSD dran, bootet das System normal über die SSD.
Wenn ich ins BIOS gehe, das übrigens aussieht wie vor 400 Jahren (ist aber UEFI), wird mir die SSD im entsprechenden SATA-Port angezeigt. Wenn ich im Reiter "Boot" die Boot-Devices auswählen will, kann ich dort die SSD allerdings nicht auswählen. Die Standardmöglichkeiten "USB-Port", "Internal ODD" usw. kann ich wählen - außerdem auch "Windows Boot Manager". Bei dem Punkt "Hard Disc Drives" im BIOS kann ich auch nur "Windows Boot Manager anklicken".

Wie kann ich denn über die SSD booten wenn beide Platten angeschlossen sind?

Braucht ihr noch weitere Infos?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

SSD in PC einbauen?

Ich habe grade eine langsame HDD mit 2 TB in meinem PC davon ist auch schon 1 TB benutzt und ich will meine 256 GB SSD in den PC einbauen und auf die SSD Windows machen sozusagen als Bootfestplatte, falls man das so nennt, da mein PC zu lange zum booten braucht. Nur muss ich jetzt meine eingebaute HDD formatieren (abgesehen von Windows) weil ich ja den Inhalt von der HDD auf die SSD kopieren muss und die SSD nicht so groß ist wie der auf der HDD belegte Speicherplatz oder kann ich einfach mit einem Programm NUR Windows alleine auf die SSD von der HDD kopieren ohne alles andere ausser Windows auf der HDD zu löschen?

...zur Frage

Windows 10 Neuinstallation mit 24 GB SSD Cache?

Hallo liebe User, ich habe ein Samsung np 530U3C Ultrabook mit 500 GB HDD Festplatte und 24 GB SSD(SanDisk SSD i100). Das Windows 10 Upgrade hat soweit geklappt, will jetzt aber eine Neuinstallation machen weil sich viel Mist angesammelt hat.
Die Frage ist wie ich den Cache nutzen kann. Der scheint nicht integriert zu sein in die HDD. Sie wird in der Datenträgerverwaltung (habe noch ein anderes Nb mit einer SSHD Festplatte, bei der der Cache nicht angezeigt wird) und auch bei der Windows neuinstallation (wo man den Speicherort von Windows festlegt) als eigenständige Festplatte angezeigt.
Soll ich jetzt trotzdem alles auf der HDD speichern und muss dann irgendwelche Treiber installieren damit der Cache wieder funktioniert oder Speicher ich Windows 10 auf der SSD?
Ich hoffe das war verständlich. Danke schon mal für die Hilfe. LG!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?