Einband zum Blätter hineinlegen?

2 Antworten

Das was Du da beschreibst, kenne ich nicht, aber Du könntest mal in einer Buchbinderei bzw. einer Druckerei nachfragen. Die kennen sich mit solchen Dingen aus.

Also ich habe nochmal gesucht. Für alle, die es interessiert: sie heißen Klemmbinder, sind allerdings recht teuer für ein Stück Pappe...

Buchrücken restaurieren lassen - Kosten?

Hallo,

ich habe ein antikes Buch (gedruckt ca. 1895), welches leider nicht mehr in besonders gutem Zustand ist. Alle Seiten noch da, doch fehlt der Buchrücken, vom Einband sind nur noch die Vorder- und die Rückseite vorhanden. Was nun fehlt ist das Verbindungsstück. Leider kann ich so in dem Buch nicht mehr blättern ohne zu riskieren, dass es ganz auseinanderfällt.

Da ich an dem guten Stück sehr hänge würde ich es gern restaurieren lassen.

Mit welchen Kosten ist da in etwa zu rechnen ? Ferner frage ich mich in welche kompetenten Hände ich das Buch gebe.

Über Tipps und Hinweise zum Thema freue ich mich sehr. Danke schonmal !

...zur Frage

Habt ihr Ideen wie man einen Bucheinband gestaltet?

Ich hab ein neues Buch bekommen und ich find diesen Einband nicht so toll. Leider habe ich keine Ideen wie man ein Einband gestaltet. Ich hoffe ihr könnt mir Hilfen.

...zur Frage

Unterschied zwischen kartoniertem und festem Einband

Ich möchte ein Buch im Internet bestellen jedoch nicht als Taschenbuch doch es steht nur mit kartoniertem oder festem Einband welcher Einband ist nun das Taschenbuch und welcher die andere Version? Bitte keine Erklärungen was ein Taschenbuch ist usw. Nur welcher Einband jetzt was ist. Danke schon im Vorraus!

...zur Frage

Welche Umschläge für Schulbücher halten wirklich das ganze Jahr durch?

Die Schulbücher meiner Kinder binde ich alle mit Folie ein. Jetzt sind gerade mal drei Wochen rum und der erste Einband ist schon eingerissen. Welche Umschläge sind am stabilsten?

...zur Frage

Jobcenter anklagen?

Meine Erfahrung mit einem Deppen Kurs:

Erster Tag. Eine zweite Frau und ich steigen in den Motivationskurs ein. Sieben andere Teilnehmer sind schon seit 4 Wochen dort. Der Trainer mit langen Haaren stellt sich vorne hin und beginnt uns über sein Leben von klein auf bis hin zum Erwachsenenalter zu erzählen. Schule, Ausbildung, Bundesheer (dort hat er entdeckt, dass er anders ist) und sein jetztiges Dasein. Er erklärt uns, dass wir unseren Gefühlen freien Lauf lassen müssen. Er steht vorne und fängt an, mit seinen Händen herumzufuchteln. Vom Bauch weg bis hinaus in die Welt sollen wir unsere Gefühle schicken. Wir sollen einen Stein nehmen und unsere Gefühle in den Stein schreien und um diesen dann in den See zu schmeißen. Meine Sitznachbarin gräbt ihre Fingernägel in meinen Oberschenkel und flüstert mir zu: was macht der da ? was soll das ? hilfe ! Tja, ich kann ihr nicht helfen, ich bin total schockiert und denke darüber nach laut aufzuschreien ... 

Der nächste Tag. Eine neue Trainerin. Sie hat Obst und Gemüse mit. Sie kommt auf mich zu und verbindet mir die Augen. Gut. Sie hält mir Obst vor die Nase und siehe da, ich kann erraten, dass es sich dabei um eine Banane handelt ... Rosemarie, meine Sitznachbarin bekommt einen Lachanfall. 

Der dritte Tag. Wir gehen Nordic Walking. Alle sind total frustriert und ich denke mir: scheiß drauf, ich renne los und hoffe, dass mich keiner sieht, der mich kennt. Schließlich bin ich arbeitslos und sollte ja eigentlich Bewerbungen schreiben ...

Der vierte Tag. Der Chef der Firma. Dick und Veganer. Stolz Veganer zu sein. Erzählt uns von seinen Zielen, die er sich im Laufe seines Lebens gesetzt hat. Man muss sich Ziele setzten. Er lässt uns auf ein Blatt Papier - Ziele setzten. Eine Frau im Kurs sagt, dass sie keine Ziele mehr hat, denn sie hat alles was sie je wollte (war nur im Kurs, weil sie über die Wintermonate stempeln gehen musste (Kellnerin). Der Herr Chef bittet sie trotzdem nachzudenken, ob es nicht doch irgendein Ziel gibt. In der Pause geht der Chef zum Kaffee. Nimmt sich Zucker und MILCH !!!!!!! Hallo ??? Ich stehe daneben und klatsch ihm eine auf die Finger. Er starrt mich an und ich sage ihm: Sie sind doch vegan. Da darf man doch keine Milch trinken. 

Der fünfte Tag. Wir turnen auf einer Matte. Den ganzen Vormittag.

Der sechste Tag. Wir rennen im Kreis rum und geben uns die Hand oder eben auch nicht. Eine halbe Stunde lang.

Der siebte Tag. Vielleicht endlich Bewerbungstraining ??? Nein. Wir schreiben auf mehrere Blätter Papier wie man "Geld" noch anders nennt in Österreich. Also .. Göd, Moneten etc. Danach kleben wir es auf eine Pinnwand und wir disskutieren darüber, warum es soviele Wörter dafür gibt. Usw....

Dass kann doch nicht rechtens sein bitte???? Ich will gegen den Jobcenter vorgehen so bald wie möglich.. Wo kann ich mich da beschweren? Den deppen Kurs besuche ich auf keinen fall ein zweites mal.! Ausgeschlossen!!

...zur Frage

Welche guten Bücher über Erfahrungen / Tatsachenberichte kennt ihr/könnt ihr empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?