Einbahnstraßensperrung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie ist das denn dann geregelt

So wie bisher, die StVO ändert sich dadurch nicht.

kann man dann mal entgegengesetzt ausfahren, sprich gegen die reguläre Fahrtrichtung?

Können wahrscheinlich schon, dürfen aber nicht solange dort ein entsprechendes Verkehrszeichen dies verbietet.

Informationen über die Sperrung wurde bestimmt frühzeitig bekannt gegeben, so dass sich dortige Anwohner darauf einstellen konnten.

Nur wenn es ausdrücklich erlaubt wäre und in wirklichen Notfällen. Da wird ein strenger Maßstab angelegt. Eventuell muss das Auto stehen bleiben.

Ich würde dir raten, dein Auto woanders abzustellen. Also schon heute eine Straße weiter weg parken.

Dann ist das Problem gelöst.

Was möchtest Du wissen?