Einatmen unmöglich nach laparoskopischer GallenOP?

2 Antworten

Das würde ich nicht so auf die leichte Schulter nehmen !

Gerade nach einer OP sollte man bei Atembeschwerden immer an eine Lungenembolie denken, auch ist dieses Kälteempfinden nicht normal. Entweder fährt sie jemand in die Klinik oder ihr ruft die 116117 an und bittet um einen Hausbesuch.


Ich selbst würde mir auch vorsichtshalber nochmal ärztlichen Rat woanders einholen, aber nicht womöglich den ganzen Abend damit warten.

....Sind Menschen wirklich sehr krank, haben manche "krankhaften Zustände" zeitweise den "Hang", sich über Nacht zu verschlechtern (habe das selbst erlebt). 

Was möchtest Du wissen?