Einarmiger Klimmzug ab wievielen bin ich gut?

3 Antworten

Ich kann nicht mal einen mit 2 Armen :D Kann trotzdem damit leben und bin auch kein fetter Sack ^^ Aber überhaupt eine zu könne also ein selig würde ich schon als gut einstufen! Also es kommt halt drauf an mit wem du dich vergleichst. Mit meiner Klasse zum Beispiel wärst du der Hero das du überhaupt eine kennst. Abe unter einem Haufen Bodybuildern oder so die das beruflich machen wärst du mit einer nicht wirklich der Beste...

Vielen Dank aber habt ihr schonmal sowas gehört von einem Rekord? Ich bin 14 und schafffe 6 einarmige klimzüge...ist das sehr gut?

0

Von Rekorden... Ne leider nicht. Aber ja für einen 14 jährigen ist es gut! Ist auch mal schön wenn man nicht nur vorm Computer hockt^^ (Nicht das es schlimm wäre wenn man mal ab und zu zockt... Ich sitze selber zuviel davor, aber eine bisschen Sport schadet nicht)

1

Ja hast recht! :) ( Sport mache ich immer :) ) ich versuche 10 Stück in zwei wochen also in 2 wochen versuche ich dann 10 stück hintereinander zu schaffen :) Mal sehen :)

0

Probier das! Wäre echt nice ^^

1

Ich denke das ist schon möglich. Jedoch nur mit hartem Training

Ich schaffe keinen einzigen und kann auch gut damit leben.

ich auch nicht😉

1

Was kann ich gegen Schmerzen in der Schulter wegen Klimmzüge tun?

Ich habe Klimmzüge gemacht doch als ich mich aushängen wollte, musste ich plötzlich loslassen und seit dem Zeitpunkt habe ich schmerzen in der linken Schulter. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Ich habe nach Volleyball kleine rote Punkte auf der Arminnenseite

Ich war heute wieder beim Volleyballtraining. Wir haben viel gebaggert (Ball schlug oft gegen das Handgelenk und manchmal gegen meinen Arm). Dann habe ich noch beim Traning bemerkt,dass ich kleine rote Punkte am Arm bekommen habe (siehe Bild). Es sind nur einige kleine Stellen. Doch bisher sind sie nicht weniger geworden und nur wenig verblasst. Was sind die Punkte?Gehen die weg?

Danke:)

...zur Frage

Knochen locker nach Handgelenk Bruch?

Ich habe mir vor ungefähr 4 jahren das Handgelenk beim Snowboard fahren gebrochen und es war schon immer irgendwie etwas locker also am Handgelenk der linke knochen da wo dieser kleine Hügel rauschaut und wenn ich mich z.B mit meinem ganzen arm auf den Tisch stütze geht er total rein als ob er irgendwie nicht fest ist das ist am linken Handgelenk überhaupt nicht so und es ist irgendwie richtig empfindlich soll ich zum Arzt mal gehen ?

...zur Frage

Reichen die Übungen für meinen Trainingsplan?

Ich habe mir vor einigen Tagen mal einen (hoffentlich vernünftigen) Trainingsplan geschrieben und wollte mal fragen, was ihr davon haltet. Zu den Sätzen, Wiederholungen, Pausen und der Periodisierung habe ich, denke ich, schon alles okay gemacht. Die Frage betrifft die gewählten Übungen:

Ich bin ein Anhänger von Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und habe deswegen:
-Klimmzüge (Obergriff)
-Dips
-Kniebeugen
-Ausfallschritte
-Knieheben (An einer Stange hängen und Knie zur Brust ziehen)

Gibt es Übungen, die ich auf jeden Fall noch hinzufügen sollte?
Sollte ich noch Klimmzüge im Untergriff und Liegestütze hinzufügen?

Merci beaucoup! :)

...zur Frage

Therapie/Nachsorge nach gebrochenem Handgelenk?

ich habe mir mein handgelenk vor ca. einem monat gebrochen.

mittlerweile kann ich meine finger schon wieder alle vollständig bewegen und hab auch schon lange keine schmerzen mehr :) jedoch habe ich am arm deutlich muskeln abgebaut ._. deshalb wollte ich fragen was so als nachsorge bei nem gebrochenem handgelenk gemacht wird und wann/ob ich wieder sport machen kann wenn der gips ab ist :)

danke im vorraus :)

...zur Frage

wie gefährlich ist eine Sehnenscheidenentzündung am Handgelenk?

Ich habe schon seit mehreren Monaten eine Sehnenscheidenentzündung am Handgelenk, vom ewigen Maus hin und her bewegen. Ich versuche meine Hand zu schonen und die Maus so wenig wie möglich zu bewegen, ebenfalls so wenig zu klicken wie möglich .

Ich versuche auch meine freie Zeit so wenig wie möglich am Computer zu verbringen, habe ebenfalls Handbandagen als stütze etc.

Mit Voltaren gel habe ich es auch schon probiert doch wie ich mich erkundigt habe stillt es nur den Schmerz und heilt nicht von daher sehe ich davon ab es zu verwenden. Ausserdem habe ich gelesen das es iwelche bösen Nebenwirkungen haben soll.

Dazu kann ich nichts sagen, auf jeden fall würde ich gerne wissen was schlimmsten Falls passieren kann .

Es nervt mich auch unheimlich keine Liegestütze mehr machen zu können.

Habe auch gelesen das man zum arzt gehen soll aber nicht warum würde gerne wissen was ein arzt indem Fall tun würde . . .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?