einahmezeit d. pille?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, beides geht; wenn Du eine Minipille nimmst, Cerazette z.B., dürfen zwischen zwei Pilleneinnahmen höchstens 27 Sunden liegen, nimmst Du eine Mikropille, z.B, Yasminelle, Valette, dürfen zwischen zwei Pilleneinnahmen höchstens 36 Stunden liegen. Ich würde Dir empfehlen, die Pille immer morgens zu nehmen. Wenn Du sie dann einaml vergessen solltest hast Du den ganzen Tag Gelegenheit, sie nach zu nehmen. bei abendlicher Einnahme kann man das leicht mal verschlafen. Alles Klar ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melli995
09.07.2011, 17:33

ja . also ich ehme sie abends aber die anderen sagen ja es ist ok 1-2 stunden . also denk uch nehme ich sie jtzt wieer früher weil ich keine lust hbe immer bis 23 uhr oder so zu warten :) danke trotzdem . :p

0

Kommt natürlich auf deine Pille an. Normalerweise hast du eine Verschiebezeit von bis zu 12 Stunden. Also kannst du sie auch problemlos 2 Stunden früher oder später nehmen. Die vollen 12 Stunden würde ich aber nicht auskosten. Das ist mir dann wieder zu riskant. (: Zur Not einfach nochmal beim Frauenarzt nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde immer die gleiche Uhrzeit nehmen... so 1-2 Stunden vor oder danach sind für mich persönlich (!) noch ok, aber mehr würde ich nicht machen. Aber wenn du deine Einnahmezeit nicht gerade um mehr als 12 Stunden verschiebst, sollte das wohl ok sein. Zur Not frag nochmal beim Frauenarzt oder so. :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) NAch der Pause solltest du keine andere Uhrzeit nehmen. Meine feste Uhrzeit ist zum Beispiel 22 Uhr. Aber manchmal nehme ich sie auch erst um 1 oder 2 Uhr nachts, das ist in ordnung du kannst in einem Raum von +/- 4 Stunden Variieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

22 Stunden sind auch in Ordnung. Ich nehme die Pille immer genau nach Wecker, aber das ist die Ausnahme und auch nur, damit ich's nicht vergesse.

Auch wenn mal Uhrumstellung ist (Sommerzeit...), kannst du sie zur gewohnten Zeit weiternehmen, auf diese Stunde kommt es nämlich absolut nicht an.

Manche nehmen die Pille jeden Morgen (ich nehme sie abends) und die stellen sich auch am Wochenende nicht extra einen Wecker!

Nach der Pause kannst du problemlos eine andere Uhrzeit wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?