Einahme von Antibiotika-Periode bleibt aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt nicht nach einem Einnahmefehler. Die Antibiotika hast Du auch erst in der Pillenpause genommen. Hast Du vielleicht vorher noch mal einen Einnahmefehler gemacht, dich übergeben oder Durchfall gehabt ? Die Antibiotika verschieben nicht die Periode, soweit ich weiß. Lass Dich mal durchchecken und einen Test machen, wenn Du bis dahin immer noch nicht Deine Periode hast. Es kann natürlich auch sein, dass Deine Periode noch kommt. Du machst seit Samstag Deine Pause, das sind vier Tage, sie kann also noch kommen.

Nein, sonst gab es keinen weiteren Einnahmefehler und ich musste mich auch weder übergeben noch hatte ich Durchfall.. Ja, ich hoffe, dass sie noch kommen werden...

0
@Leni2011

Dann würde ich auch eine Schwangerschaft ausschließen. Ja, sie können noch kommen, vielleicht verschiebt es sich nur durch den körperlichen Stress (Blasenentzündung). Denk daran, dass Du in der nächsten Zeit zusätzlich mit Kondom verhüten musst.

0

Das kann gut sein, bei der Pille kann sich die Periode eh immer verschieben wenn du sie falsch einnimst!

Mit Antibiotike+Pille ist nicht zu spaßen. Antibiotika verhindert die Wirkung der Pille.

Sie hat erst in der Pillenpause mit den Antibiotika angefangen. Da hatte sie auch keinen Sex. So habe ich es zumindest verstanden.

0
@konstanze85

Ich habs auch allgemein gehalten, weil ich nicht recht durchblickte^^;

0

Das weiß ich, aber danke..:) Ich habe es auch erst in der Pillenpause genommen.

0

2 Mal im Monat Periode durch Antibiotika?

Habe vom 10. bis 15. April Antibiotika genommen, am 25. April habe ich die letzte Pille genommen, eigentlich sollte ich die Periode also vom Sonntag 29. April bis Mitttwoch 2. Mai haben

Ich hatte jedoch sehr stark meine Periode am 13. April bekommen

(Pille Belara) habe da Antibiotika und Pille zusammen genommen ist das normal..? jetzt ist das Blister fertig und ich hatte nur eine leichte Periode. Und ja , mir ist bewusst dass die Wirkung der Pille nicht mehr gewährleistet ist

...zur Frage

Wirkt die Pille nach der Periode bei Antibiotika

Hallo liebe Freunde,

ich wollte fragen, ob die Pille wirkt, wenn man vor der Periode Antibiotika genommen hat. Also ob die Pille nach der Periode sofort wieder wirkt.

Letze Einnahme ca. 1 Woche vor den Tagen

...zur Frage

Wann ist die Pille nach der Antibiotika Einnahme wieder wirksam?

Hallöle :) Meine Freundin hat bis gestern Abend Antibiotika wegen einer blasenentzündung genommen, sie hat gestern Abend auch ihre Tage bekommen. Sie will am Samstag wieder mit der Pille anfangen, da ich am Sonntag Geburtstag habe :) ist sie dann geschützt und wenn nicht wird sie aufjedenfall schwanger und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dann schwanger zu werden ?dazu muss ich Beitragen, dass sie vor der periode nur 6 Pillen genommen hat..

...zur Frage

Dringend - Sex ohne kondom - Antibiotika - kurz vor periode -Schwanger?

Ich hatte heute ungeschützten Sex ( ohne Kondom ) , da ich aber seit zwei Tagen krank bin ,nehme ich Antibiotika die die Pille seit diesen zwei tagen außer kraft setzt. gestern war aber die letzte pilleneinnahme ,da ich jetzt ne Woche Pause mache wegen meiner Periode. jedoch setze ich die pille mittwochs immer schon ab bekomme meine Periode aber erst Samstag morgens. besteht dennoch eine Gefahr dass ich schwanger werden kann ? muss ich mir sorgen mache wenn ich meine Periode ganz normal am samstag bekomme?

...zur Frage

Mit der Pille etwas später nach einsetzten der Blutung angefangen?

Gestern Abend habe ich meine Periode bekommen. Ich habe aber erst am nächsten Morgen angefangen die Pille zu nehmen. Ich habe gelesen, dass man vom 1. Tag an von einer Schwamgerschaft geschützt ist, sofern man sie am 1.Tag der Regelblutung nimmt. Bin ich also erst in 14 Tagen geschützt, weil ich sie etwa 11h nach Einsetzten der Periode genommen habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?