Ein zweiter 450 Euro Jobs?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man mit mehreren Minijobs über die 450 Euro Grenze kommt, sind beide sozialversicherungspflichtig. Du zahlst dann zweimal deine Abgaben an die Krankenkasse und die restlichen Sachen. Was dabei rum kommt, kann ich dir nicht sagen. Das kommt ja auf die Steuerklasse an und ob man Kinder hat oder nicht.

Quelle: http://www.nebenjob.de/ratgeber\_nebenjobs/ratgeber6\_3.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke :) habe noch keiner Kinder und werde wohl dieses Jahr noch studieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst nur steuerpflichtig.

Die € 450,-Jobs sind ja bei jeweils anderen Arbeitgebern. Du solltest Dich mit Deiner Krankenversicherung auseinandersetzen.

Mit € 900,- bist Du ja immer noch unter der Armutsgrenze, ich kann mir nicht vorstellen, dass man Dich so hoch einstuft, dass Dir am Ende kaum etwas übrigbleibt.

Ich habe heute einen Termin bei der KraKa. Wenn ich nicht vergesse, frage ich einmal nach und teile Dir das dann später mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?