Ein zur ordinatenachse symmetrischer Graph einer ganzrstionaleganzrationalen Funktion 4.Grades verläuft durch den Ursprung und scheidet die abzissenachse...?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

aus diesen Informationen kannst Du entnehmen, daß die Grundform dieser Funktion f(x)=ax^4+bx² ist. Du brauchst noch zwei weitere Angaben, um a und b zu bestimmen, z.B. Nullstellen oder Extrema oder irgendwelche Punkte, die auf dem Funktionsgraphen liegen.

Du hast noch den Punkt (3|0) und die Steigung -54 bei x=3.

Das bedeutet: f(3)=0, f'(3)=-54

f(x)=-x^4+9x²

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rodney12345678
22.02.2016, 11:07

Ich krieg Gaus aber nicht hin 

0

... Bei x=3 und m=-54

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?