Ein Zeichen einer schwangerschaft oder liegt etwas anderes dahinter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das klingt für mich eher als wenn du eine Krankheit ausbrütest. Also ich kann dir sagen, das du erst nach ca. 18 Schwangerschaftswochen dein Kind das erste mal Spüren kannst. Also glaube ich kaum das das mit deinem Bauch in Verbindung mit einer Schwangerschaft hängt. Ich habe selber einen Sohn von 3 Monaten und kann dir sagen das als ich Schwanger wurde, am Anfang keine Rückenschmerzen oder sonstiges hatte. Sowas kommt erst im Laufe einer Schwangerschaft wenn auch dein Bauch größer wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Anzeichen einer Schwangerschaft können extrem vielfältig sein..... Möglich kann es sein, muss aber nicht. Am Besten ist es, wenn du einen Test nebst. Was anderes kann ich dir leider nicht raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du schon ein "Klopfen" im Bauch spürst, müsstest Du mindestens Ende des 4., Anfang des 5. Monats sein.

Geh zum Arzt - wer weiß, was Du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopfschmerzen deuten nicht viel auf eine Schwangerschaft hin und das grummeln im magen nennt sich ''Verdauen'' ^^
wenn die kopfschmerzen noch länger auftreten geh doch einfach zum Arzt.

Hoffe konnte helfen und Lg Tam0Tam c-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hat alles überhaupt nichts mit schwangerschaft zu tun. zeichen der schwangerschaft ist das die tage ausbleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?